+
Grundsätzlich muss ein Schulkind mit Diabetes nicht auf seine Klassenfahrt verzichten. Foto: Jens Kalaene

Schulkinder mit Diabetes können auch zur Klassenfahrt

Muss die Mutter oder der Vater mit? Wenn bei Schulkindern mit Diabetes eine Klassenfahrt ansteht, sollten mögliche Risiken bedacht werden. Grundsätzlich muss das Kind aber nicht auf die Fahrt verzichten.

Berlin (dpa/tmn) - Kinder mit Diabetes sollten wegen ihrer Krankheit nicht auf Klassenfahrten verzichten müssen. Bei jüngeren Kindern, etwa in der Grundschulzeit, ist es mitunter aber gut, wenn ein Elternteil dabei ist, rät die Deutsche Diabetes-Hilfe.

Das entlaste Kinder, Lehrer und Eltern. Diese können beim Schulträger fragen, ob die Kosten für die Begleitung erstattet werden. Bei eintägigen Ausflügen sollte immer im Einzelfall entschieden werden.

Manchmal reicht es, wenn das Kind gut vorbereitet wird. In anderen Fällen kann es auch hier gut sein, wenn Mutter oder Vater mitfahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Laut einem Bericht der FAS wollen ARD & Co. den Rundfunkbeitrag zukünftig bis auf 21 Euro erhöhen. Doch die weisen die Absicht zurück: Der Bericht sei "frei erfunden".
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken
Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne …
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Kommentare