+
AllesBeste hat sechs neue Modelle getestet.

Der erste Schritt in den Schulalltag

Bequem und sicher: Schulranzen im Test

Den ersten eigenen Schulranzen zu bekommen, ist ein großer Augenblick. Doch während die Kinder den Fokus eher auf das Aussehen legen, sollten Eltern auch Sicherheit und Komfort im Auge behalten.

Der erste Ranzen sollte im Idealfall bis zur vierten Klasse halten. Damit das gelingt, ist zu viel Kitsch gar nicht so gut, sonst heißt es schon nach zwei Jahren: “Der sieht nicht mehr cool aus!” Heutzutage gibt es viele kleine Verschönerungen an den Schultaschen, die auf dem Schulhof begeistern. Am praktischsten sind Anhänger und Kletties, da sie nicht so leicht verloren gehen. Auch magnetische Anstecker und aufgenähte Figuren sind ein Hit bei den Kindern.

Wichtiger für die Eltern: Der Schulranzen muss bequem zu tragen sein und darf den Rücken nicht beeinträchtigen. Gute Schulranzen sind verstellbar und wachsen mit den Kindern mit, die im Alter von sechs bis zehn oder elf schon sehr groß werden.

Weil es im Winter schon in der Morgendämmerung zur Schule geht, müssen genügend Reflektoren am Ranzen vorhanden sein, Autofahrer sollen schon von Weitem auf die Kinder aufmerksam werden. Oft werden die Reflektoren dezent oder auch verspielt in den Ranzen eingearbeitet.

Schulranzen im Test

Das Testportal AllesBeste hat sechs neue Modelle unter die Lupe genommen. Dabei haben mehrere Kinder die Schulranzen getestet und verschiedene Eltern haben einen prüfenden Blick auf die Ranzen geworfen.

Neuer Testsieger wurde der Ergo Primero McLight von McNeill. Er sitzt bequem, hat seine Sicherheitsreflektoren sehr schön in die Gestaltung des Ranzens integriert und ist größenverstellbar. Das Design ist kindgerecht und nicht zu kitschig, sodass der Ranzen auch nach dem dritten Schuljahr noch gefallen kann.

Wer besonders viel Wert darauf legt, dass der Ranzen leicht ist, sollte zum ErgoFlex von DerDieDas greifen. Mit einem Gewicht von nur 800 Gramm beschwert er den Rücken, gerade von zierlichen Kindern, nicht zu stark.

Mehr Informationen lesen Sie im ausführlichen Schulranzen-Test von AllesBeste.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit 31 Jahren in Rente: Paar bekommt plötzlich große Angst
Ein junges Paar kündigte mit gerade mal 31 Jahren seine Jobs und ging als Millionäre in den Ruhestand. Doch dann bekamen sie es mit der Angst zu tun - warum, das …
Mit 31 Jahren in Rente: Paar bekommt plötzlich große Angst
Ärgerlicher Fehler! Schütten Sie Gurkenwasser nicht mehr in den Abfluss
Ein Glas Gewürzgurken hat wohl jeder im Kühlschrank. Sie sind ein kalorienarmer Snack, Katerheilmittel und lecker. Aber das Wasser wird oft weggeschüttet.
Ärgerlicher Fehler! Schütten Sie Gurkenwasser nicht mehr in den Abfluss
Gelingt immer: So kochen Sie eine super Hühnerbrühe
Mit dem nasskalten Herbstwetter sind auch die Erkältungen auf dem Vormarsch. Ein gutes Hausmittel dagegen ist eine heiße Hühnerbrühe, am besten selbstgemacht. So geht's!
Gelingt immer: So kochen Sie eine super Hühnerbrühe
Für die beste Tomatensoße der Welt braucht man nur diese drei Zutaten - eine davon verblüfft
Alle lieben Spaghetti mit Tomatensoße - wenn es eine gute Tomatensoße ist. Ein bestimmtes Rezept soll das beste überhaupt sein und es ist trotzdem ganz einfach.
Für die beste Tomatensoße der Welt braucht man nur diese drei Zutaten - eine davon verblüfft

Kommentare