Schwabinger Weihnachtsmarkt

Selbstgefertigte Kunstobjekte und kunsthandwerkliche Erzeugnisse, vielfältige kulinarische Genüsse, die jährliche Kunstausstellung im Zelt und vieles mehr gibt es beim Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit zu bewundern.

Bereits zu Beginn der 70er Jahre stellten etliche Künstler, die im Sommer auf der "Kunstmeile" auf der Leopoldstraße vertreten waren, in der Vorweihnachtszeit im ehemaligen Schweizer Haus ihre Arbeiten aus. 1975 entstand daraus die Idee, einen Künstlermarkt, mit richtigen Ständen und einem Veranstaltungsprogramm auf die Beine zu stellen. So entstand der Schwabinger Weihnachtsmarkt.

Dauer

29. November – 24. Dezember 2008

Ort

Forum Münchner Freiheit

Öffnungszeiten

werktags: 12.00 – 20.30 Uhr;

Wochenende: 11.00 – 20.30 Uhr,

24. Dezember: 11.00 – 14.00 Uhr

www.schwabingerweihnachtsmarkt.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Laut einem Bericht der FAS wollen ARD & Co. den Rundfunkbeitrag zukünftig bis auf 21 Euro erhöhen. Doch die weisen die Absicht zurück: Der Bericht sei "frei erfunden".
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken
Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne …
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Kommentare