+
Ältere Menschen sind mitunter nicht mehr so sicher auf den Beinen. Foto: Rolf Vennenbernd

Senioren können Stolperfallen im Haushalt leicht entschärfen

Im Haushalt lauern für ältere Menschen Stolperfallen. Das muss nicht sein. Denn viele lassen sich oft leicht entschärfen.

Hamburg (dpa/tmn) - Senioren sind im Haushalt vielen Verletzungsrisiken ausgesetzt. Oft kann man vorbeugen. Stürze können zum Beispiel durch rutschfeste Matten unter losen Teppichen vermieden werden.

Schwellenkeile oder Rampen machen Türschwellen sicherer, falls man die nicht ganz ausbauen kann. Darauf weisen der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin und die Aktion "Das sichere Haus" (DSH) in Hamburg hin.

Weil der Einstieg in Dusche oder Badewanne vielen Älteren schwer fällt, können Haltegriffe sinnvoll sein. Die sollten den Angaben nach rund 85 Zentimeter hoch angebracht werden. Für einen sicheren Griff haben die Rohre im Idealfall etwa vier Zentimeter Durchmesser.

Stürze in den eigenen vier Wänden sind ein tödliches Risiko für Senioren. Rund 6700 über 65-jährige starben laut DSH und GDV 2013 bei Stürzen zu Hause.

Pressemitteilung von Aktion "Das sichere Haus" und GDV

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Minijob - das müssen Sie beachten
Wer als Schüler, Student oder Rentner etwas dazu verdienen will, für den ist ein Minijob auf 450-Euro-Basis ideal. Auf was Sie achten müssen, erfahren Sie hier.
Minijob - das müssen Sie beachten
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Die Krätze kommt wieder stärker denn je, behaupten Dermatologen. Die juckende Hauterkrankung ist nicht nur nervig – sondern auch gefährlich.
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist
Sie haben den Verdacht, dass Ihr Gefrierfach nicht mehr astrein funktioniert und hin und wieder ausfällt? Mit einem genialen Trick finden Sie es heraus.
Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist
Günstiger Energieanbieter gefunden - So klappt der Wechsel
Wer Energieanbieter vergleicht, findet oft eine günstigere Alternative. Doch was ist bei einem Wechsel zu tun? Diese Wege gibt es:
Günstiger Energieanbieter gefunden - So klappt der Wechsel

Kommentare