Lange Wartezeit

„Stranger Things“: Darsteller verkündet üble Neuigkeiten zur 4. Staffel

  • Sophia Adams
    vonSophia Adams
    schließen

Wann geht der Netflix-Hit „Stranger Things“ weiter? Ein Star verrät, wie es um die Dreharbeiten der 4. Staffel steht – und es sieht gar nicht gut aus.

Die 3. Staffel von „Stranger Things“* ist im Juli 2019 auf Netflix gestartet. Mittlerweile liegen also fast zwei Jahre zwischen dieser Season und der kommenden 4. Staffel. So viel steht fest: Vor Juli 2021 wird der Serie nicht in die vierte Runde gehen. Corona hat dafür gesorgt, dass die Macher die Dreharbeiten gelegentlich unterbrechen und verschieben mussten.

Wie ist nun der neuste Stand in Bezug auf die Produktion? Schauspieler David Harbour hat sich dazu in der amerikanischen Talkshow Jimmy Kimmel Live geäußert. Leider hatte er keine positiven Nachrichten für die Fans der Serie.

„Stranger Things“ auf Netflix: David Harbour äußert sich zur 4. Staffel

„Man sollte eigentlich nicht darüber sprechen“, erklärt David Harbour in der Talkshow von Jimmy Kimmel. Konkret bezieht er sich auf Informationen zu den Dreharbeiten von „Stranger Things“. Den Machern und Netflix scheint es wichtig zu sein, dass möglichst wenige Informationen zur neuen Staffel an die Öffentlichkeit geraten. Harbour erklärt sich aber trotzdem bereit, Kimmel und dem Publikum einige Details zu verraten. Seinen Angaben nach finden die Dreharbeiten noch immer statt. Der Darsteller geht davon aus, dass seine Szenen im August 2021 abgedreht sind. Sollten die Aufnahmen generell erst im Spätsommer enden, erscheinen die neuen Folgen frühestens Ende 2021. Da „Stranger Things“ im Hinblick auf die Nachbearbeitung und die Effekte als besonders aufwendige Serie gilt, wird die Post-Produktion nach dem Abschluss der Dreharbeiten viele weitere Wochen in Anspruch nehmen.

Schauspieler David Harbour (Hopper) hat verraten, wann die Dreharbeiten der 4. Staffel von „Stranger Things“ ungefähr enden.

Lesen Sie auch: „Locke & Key“ auf Netflix: Fans müssen noch mehrere Wochen auf Staffel 2 warten.

„Stranger Things“: Weiterer Darsteller rechnet mit einer Veröffentlichung im Jahr 2022 auf Netflix

Harbours Aussagen decken sich mit Mutmaßungen von Finn Wolfhard (Mike). In einem Videochat mit Fans hat er vor mehreren Wochen verraten, dass er mit einem Start der neuen Staffel im Jahr 2022 rechnet. Gaten Matarazzo (Dustin) berichtete im Rahmen eines Interviews mit dem Magazin Collider außerdem von ständigen Verzögerungen der Dreharbeiten. Oftmals wisse er gar nicht, an welchen Tagen die Aufnahmen stattfinden werden, da sich das Team aufgrund der Pandemie nicht festlegen kann. Sollte diese Situation weitere Wochen lang anhalten, könnte sich der Start der 4. Staffel immer weiter nach hinten verschieben. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Lupin“ auf Netflix: Wird es eine 3. Staffel geben?

„Grey‘s Anatomy“: So sehen die Darsteller heute aus

Ellen Pompeo als Meredith Grey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Schauspielerin Ellen Pompeo bei einer Veranstaltung.
Chandra Wilson in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Chandra Wilson bei eine Veranstaltung.
„Grey‘s Anatomy“: So sehen die Darsteller heute aus

Rubriklistenbild: © Netflix

Auch interessant

Kommentare