Das Warten hat kein Ende

„The Witcher“: Startdatum der 2. Staffel bekannt – Fans müssen noch lange darauf warten

  • Sophia Adams
    VonSophia Adams
    schließen

Netflix hat den Starttermin der 2. Staffel von „The Witcher“ verraten. Die Fans müssen sich allerdings gedulden, denn es geht erst in mehreren Monaten weiter.

Am 9. Juli 2021 fand die „WitcherCon“ statt. Bei dieser Online-Veranstaltung verrieten Netflix und CD Projekt Red viele Neuigkeiten zur Serie sowie zu den Videogames der Hexer-Saga. Fans rechneten bereits damit, dass der Streamingdienst endlich das Startdatum der 2. Staffel* nennen wird. Und tatsächlich enthüllte ein brandneuer Teaser diese Information (siehe oben).

Zudem gibt es weitere Details zum „The Witcher“-Anime „Nightmare of the Wolf“. Was zu beiden Produktionen bekannt ist, fassen wir im Folgenden zusammen.

„The Witcher“: Netflix verrät Startdatum der 2. Staffel

Nachdem die Dreharbeiten der 2. Staffel von „The Witcher“ mehrmals zum Erliegen kamen, konnten sie endlich abgeschlossen werden. Anscheinend dauert die Post-Produktion aber noch eine Weile. Wie ein neuer Teaser verriet, erscheinen die neuen Folgen nämlich erst am 17. Dezember 2021. Fans müssen also noch mehrere Monate warten. Insgesamt liegen zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel satte zwei Jahre.

Trotzdem gibt es schon viel Bildmaterial. Im neusten Clip bekommen die Zuschauer mehrere Szenen mit Geralt von Riva (Henry Cavill) und Ciri (Freya Allan) zusehen. Der Hexer bringt die Prinzessin von Cintra nach Kaer Morhen, damit sie dort zu einer Kämpferin ausgebildet wird. Und welches Schicksal erwartet die beliebte Figur Yennefer (Anya Chalotra)? Im Teaser taucht sie nur ganz zum Schluss auf, als sie nach den kriegerischen Auseinandersetzungen der 1. Staffel wieder erwacht. Netflix scheint ihren Handlungsstrang vorerst im Dunkeln halten zu wollen.

Die 2. Staffel der Serie „The Witcher“ erscheint im Dezember 2021.

Lesen Sie auch: „Biohackers“ auf Netflix: Wird es eine 3. Staffel geben?

„The Witcher“: Anime „Nightmare of the Wolf“ erscheint vor der 2. Staffel

Wer unbedingt ins „The Witcher“-Universum zurückkehren möchte, hat übrigens Glück: Bereits am 23. August 2021 erscheint der Anime-Film „Nightmare of the Wolf“ auf Netflix. Inhaltlich dreht er sich um die Figur Vesemir, die als Ziehvater und Lehrmeister von Geralt gilt. Fans können sich bereits einen ersten Trailer zum Film ansehen. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Virgin River“: Veröffentlicht Netflix eine 4. Staffel der Serie?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Rubriklistenbild: © Netflix/Imago

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare