1 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
2 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
3 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
4 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
5 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
6 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
7 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.
8 von 16
Das sind die Sportfotos des Jahres. Sehen Sie hier den November.

Die Sportfotos des Jahres 2009 - der November

Ein sportliches Jahr 2009 geht zu Ende. Die Fans haben mitgezittert in den Stadien und vor den Fernsehern. In unserer Fotostrecke können Sie die schönsten Sportmomente 2009 noch einmal erleben. Sehen Sie hier den November.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wohnen
Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?
Die meisten Häuser in Deutschland bestehen aus Stein, aber auch Holz ist eine Alternative. Beide Baumaterialien haben ihre Vorzüge.
Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?
Karriere
Wie werde ich Gärtner/in?
Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im …
Wie werde ich Gärtner/in?
Leben
Medienregeln für jüngere Geschwister festlegen
Mit vier Jahren darf die älteste Tochter das Sandmännchen im Fernsehen anschauen, ihr kleiner Bruder ist schon als Zweijähriger dabei. In vielen Familien sind die …
Medienregeln für jüngere Geschwister festlegen
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Der FC Bayern München gilt als einer der besten und reichsten Vereine weltweit - so wie seine Spieler. Wie viel Müller & Co. pro Saison abräumen, dazu hier mehr.
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.