+
Bei einem Umzug ins Ausland können die Kosten in der Regel nicht von der Steuer abgesetzt werden. Foto: Bodo Marks

Steuer beim Jobwechsel ins Ausland: Absetzen ist schwierig

Wer umzieht, kann einige der Kosten dafür in der Regel steuerlich absetzen. Das gilt allerdings nicht für denjenigen, der für einen neuen Job ins Ausland geht. Denn die Steuern werden künftig dort fällig.

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen neuen Arbeitsplatz im Ausland annimmt, kann die Kosten für den Umzug in der Regel nicht als Werbungskosten angeben. Das gilt insbesondere, wenn der Steuerzahler seine Zelte in Deutschland vollständig abbricht.

Das heißt, er erzielt und künftige Arbeitnehmereinkünfte woanders und versteuert sie in dem betreffenden Land. Darauf macht der Bundesverband der Lohnsteuerhilfe aufmerksam.

Deshalb sollten Steuerzahler im Ausland klären, ob sie nach dortigen Steuerregeln die Kosten absetzen können. Unter Umständen lohnt es sich auch, mit dem neuen Arbeitgeber zu verhandeln, ob er die Kosten übernimmt.

Es gibt Ausnahmen: Wenn der Steuerzahler beispielsweise seinen Wohnsitz in Deutschland behält, erkennt der Fiskus die Kosten meist steuerlich an - im Rahmen des sogenannten Progressionsvorbehalts. Zahlt der Arbeitgeber jedoch die Ausgaben, ist eine steuerliche Berücksichtigung der Aufwendungen in der Regel nicht möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Viele Lehrer verdienen deutlich weniger als ihre Kollegen - und das bei gleicher Arbeit. Woran das liegt und wie groß die Unterschiede wirklich sind, zeigt eine Studie.
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch …
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?
Ihr Gehirn läuft gerade im Sparmodus? Mit diesem Mathe-Rätsel kurbeln Sie es garantiert wieder an. Doch eine kleine Sache erschwert Ihnen die Lösung: die Rechenzeichen …
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.