+
Melden Versicherte einen Sturmschaden, müssen sie den Starkwind auch nachweisen. Das geht mit Daten der Wetterämter oder Zeitungsberichten. Foto: Armin Weigel

Daten vom Wetteramt

Sturmschaden - Versicherung verlangt Nachweis

Umgestürzte Bäume und freigelegte Dächer: Sturmtief "Thomas" hat in einigen Teilen Deutschlands für Schäden an Häusern und Grundstücken gesorgt. Wer möchte, dass dafür die Versicherung aufkommt, muss die Existenz des Sturmes belegen.

Bremen (dpa/tmn) - Bei der Meldung eines Sturmschadens müssen Versicherte nachweisen können, dass tatsächlich ein Sturm gewütet hat. Denn erst ab Windstärke acht muss das Versicherungsunternehmen eine Leistung erbringen, erklärt der Bund der Versicherten (BdV) in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg.

Verbraucher müssen also den Nachweis erbringen, dass die Windgeschwindigkeit bei mindestens 63 Kilometer in der Stunde lag. Dazu können sie zum Beispiel auf Windmessungen durch die Wetterämter zurückgreifen.

Gibt es solche Messungen nicht, können sich Verbraucher zum Beispiel Berichte der örtlichen Tagespresse von den Sturmtagen besorgen. Artikel über Sturmschäden in der Region können ebenfalls zum Nachweis gegenüber dem Versicherer ausreichen. Auch sollten Betroffene die Schäden ihrer Nachbarn sowie die eigenen mit Fotos dokumentieren. Ist es dennoch strittig, ob der Sturm die Windstärke acht erreicht hat oder nicht, könne man dies beim Deutschen Wetterdienst erfragen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Welcher Grill ist der richtige für mich? Wie funktioniert indirektes Grillen? Was ist ein Smoker? Alles Wissenswerte rund ums Grillen finden Sie im großen …
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Leiden Sie auch an Migräne-Attacken? Ob Wetter, zu viel Alkohol oder Stress – es gibt viele Faktoren, die sie auslösen. Doch mit diesen Tipps bleiben Sie ruhig.
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht

Kommentare