+
Neben Bücher, Kleidung und anderer Artikel geben Kinder das meiste Geld für Süßwaren aus. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Süßigkeiten: Wofür Kinder Geld ausgeben

Taschengeld, dass sind die Einnahmen der Kinder. Manche würden es sparen, andere widerum würden es sofort wieder ausgeben. Und wofür? Vor allem die Ausgaben für Naschwerk sind nicht unerheblich.

München (dpa/tmn) - Die 6- bis 13-jährigen Kinder in Deutschland bekommen in diesem Jahr 1,7 Milliarden Euro Taschengeld. Weitere 1,1 Milliarden Euro sind Geldgeschenke, beispielsweise zu Weihnachten oder für gute Noten. Im Schnitt bekommt damit jeder 6- bis 13-Jährige im Monat 44 Euro.

Den größten Teil ihres Geldes, 2,8 Milliarden Euro, geben sie wieder aus: vor allem für Süßigkeiten (jährlich 435 Millionen Euro), Kleidung und Accessoires (245 Millionen) sowie Sachen zum Lesen (230 Millionen).Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Münchner Meinungsforschungsinstituts iconkids & youth. Für die Erhebung wurden im März und April 2016 insgesamt 813 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren zu Hause befragt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Welcher Grill ist der richtige für mich? Wie funktioniert indirektes Grillen? Was ist ein Smoker? Alles Wissenswerte rund ums Grillen finden Sie im großen …
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Leiden Sie auch an Migräne-Attacken? Ob Wetter, zu viel Alkohol oder Stress – es gibt viele Faktoren, die sie auslösen. Doch mit diesen Tipps bleiben Sie ruhig.
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht

Kommentare