+
Älteren Menschen fällt es oft schwer, ihre Mediakmente zu schlucken. Die richtige Haltung kann helfen. Foto: Matthias Hiekel

Aufrecht halten und trinken

Tabletten leichter schlucken

Senioren müssen oftmals eine ganze Reihe von Tabletten schlucken. Manchmal fällt ihnen die Einnahme von Medikamenten nicht leicht. Die Zeitschrift "Senioren Ratgeber" gibt hierfür ein paar Tipps.

Baierbrunn (dpa/tmn) - Gerade älteren Menschen fällt das Schlucken von Tabletten oft nicht leicht. Besser geht es, wenn sie schon vor der Einnahme einen Schluck trinken, erläutert die Zeitschrift "Senioren Ratgeber" auf ihrer Homepage. Erst dann wird die Tablette mit einen großen Glas Wasser runtergespült.

Wichtig ist, sich bei der Einnahme im Sitzen aufrecht zu halten oder das Medikament im Stehen zu schlucken. Hilft das nicht, spricht man am besten mit seinem Arzt: Denn nicht jede Tablette darf geteilt oder zerkleinert werden. Unter Umständen gibt es Alternativen - zum Beispiel Tropfen oder sogenannte Schmelztabletten, die auf der Zunge zergehen.

Bericht Senioren Ratgeber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Minijob - das müssen Sie beachten
Wer als Schüler, Student oder Rentner etwas dazu verdienen will, für den ist ein Minijob auf 450-Euro-Basis ideal. Auf was Sie achten müssen, erfahren Sie hier.
Minijob - das müssen Sie beachten
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Die Krätze kommt wieder stärker denn je, behaupten Dermatologen. Die juckende Hauterkrankung ist nicht nur nervig – sondern auch gefährlich.
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist
Sie haben den Verdacht, dass Ihr Gefrierfach nicht mehr astrein funktioniert und hin und wieder ausfällt? Mit einem genialen Trick finden Sie es heraus.
Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist
Günstiger Energieanbieter gefunden - So klappt der Wechsel
Wer Energieanbieter vergleicht, findet oft eine günstigere Alternative. Doch was ist bei einem Wechsel zu tun? Diese Wege gibt es:
Günstiger Energieanbieter gefunden - So klappt der Wechsel

Kommentare