+
ADAC muss Schildkröte aus Auto befreien

Erst überzeugt, dass es nicht "Versteckte Kamera" ist

ADAC-Helfer befreit Schildkröte "Punto" aus Super-Versteck

Nürnberg - Ungewöhnlicher Einsatz für Pannenhelfer: Der ADAC musste in Nürnberg eine kleine Schildkröte aus der Karosserie eines Autos holen.

Wie der Tierschutzverein am Montag mitteilte, hatte sich das Reptil dort auf der Fahrt ins Tierheim verkrochen. Mehr als zwei Stunden lang versuchten die Pfleger demnach vergeblich, an das Tier heranzukommen. „Nachdem wir den ADAC überzeugt hatten, dass es sich nicht um eine Aktion der versteckten Kamera handelt, haben wir innerhalb kurzer Zeit Hilfe bekommen“, teilte der Verein mit.

Der Auto-Experte entfernte die Innenverkleidung des Kleinwagens und so wurde die Schildkröte entdeckt. Eine Frau hatte das Tier gefunden und in einem Korb ohne Deckel im Auto untergebracht. Aus dem Kofferraum war die Schildkröte mit dem Namen „Punto“ dann in die Karosserie gekrochen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dackel und Welpen sollten keine Treppen steigen
Treppensteigen kann für Hunde gesundheitliche Folgen haben. Das gilt insbesondere für Rassen mit langem Rücken und kurzen Beinen. Aber auch Welpen sind bis zu einem …
Dackel und Welpen sollten keine Treppen steigen
Igel finden sich in der Stadt gut zurecht
Es ist ein neues Phänomen: Großstädter treffen immer häufiger Igel in Parks oder Gärten an. Kein Wunder, die kleinen Tiere haben sich an uns angepasst. Wichtig ist nun, …
Igel finden sich in der Stadt gut zurecht
Tier gefunden oder entlaufen: Neue Webseite für Halter
Das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes heißt ab sofort "Findefix". Tierhalter können online eine Suchmeldung aufgeben und gechippte Tiere registrieren …
Tier gefunden oder entlaufen: Neue Webseite für Halter
In guten Hundeschulen wird nicht gebrüllt
Der Ton macht die Musik. Dieser Grundsatz gilt auch beim Umgang mit Hunden. Ein guter Hundetrainer arbeitet mit positiver Bestärkung und gibt ruhige, klare Kommandos.
In guten Hundeschulen wird nicht gebrüllt

Kommentare