+
Krallenfrösche brauchen nicht viel - ein dunkler Untergrund des Beckens ist jedoch wichtig. Foto: Daniel Naupold

Artgerecht - Krallenfrösche brauchen dunklen Untergrund

Wer mehrere Krallenfrösche in einem Becken hält, muss sich um Dekoration wenig Gedanken machen - die Tiere benötigen vor allem einen dunklen Boden. Wer dennoch etwas Abwechslung haben möchte, kann den Fröschen Tonröhren als Versteck anbieten.

Bramsche (dpa/tmn) - Krallenfrösche lassen sich in einem einfachen Wasserbecken halten. Allerdings mögen sie eine dunkle Untergrundfarbe, erläutert die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT). Auf Dauer sollte man sie deshalb nicht in weiße oder transparente Becken setzen.

Deko-Artikel brauchen die Tiere nicht - auf diese sollte man aus hygienischen Gründen verzichten. Was aber gut ist, sind Tonröhren. Die Frösche verstecken sich darin gern.

Zwar sind die Tiere eigentlich ständig im Wasser, sie brauchen aber auch die Möglichkeit, nach Luft zu schnappen. Wichtig ist außerdem, dass die gemeinsam gehaltenen Krallenfrösche alle etwa gleich groß sind. Andernfalls könnten größere Exemplare die kleinen auffressen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mensch ist akute Gefahr für engste Verwandte in der Tierwelt
Der Mensch gefährdet das Überleben seiner engsten biologischen Verwandten: Rund 60 Prozent der Arten aus der Tiergruppe der Primaten seien vom Aussterben bedroht.
Mensch ist akute Gefahr für engste Verwandte in der Tierwelt
Radikale Diät schadet Katzen
Wiegen Hauskatzen ein paar Pfunde zu viel, sollten Halter die Futtermenge verringern. Wichtig ist jedoch, dass sie dabei nicht zu radikal vorgehen. Denn eine extreme …
Radikale Diät schadet Katzen
Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?
Beim Fleischkauf interessieren sich viele Kunden zusehends dafür, wie die Tiere gelebt haben. Um höhere Standards auf breiter Front voran zu bringen, plant der Bund ein …
Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?
Alter Falter: Motte wird nach Trump benannt - wegen der Frisur
Washington - Zweifelhafte Ehre für den künftigen US-Präsident Donald Trump: Eine Motte wird nach ihm benannt.
Alter Falter: Motte wird nach Trump benannt - wegen der Frisur

Kommentare