+
Im Frühjahr gehen Katzen gern auf die Jagd. Gefährlich wird das vor allem für brütende Vögel.

Frühjahr

Auf Freigänger-Katzen besonders aufpassen

Nicht nur Menschen, auch Katzen nutzen die wärmeren Temperaturen gern für Freigänge. Die sollten Katzenhalter aber einschränken. Denn brütende Vögel sind eine leichte Beute für die Tiere.

Hamburg - Wenn die Vögel im Frühjahr anfangen zu brüten, sollten Katzenhalter ihre Tiere besonders im Auge behalten. Denn jedes Jahr werden Millionen Vögel Opfer von Streunern und Hauskatzen mit Freigang, wie Birgitt Thiesmann von der Tierschutzorganisation Vier Pfoten erklärt.

"Viele Jungvögel erhalten in den Morgenstunden ihren Flugunterricht. Katzenhalter sollten den Freigang ihres Tieres in dieser Tageszeit einschränken." Das dauerhafte Einsperren während dieser Jahreszeit ist natürlich keine Lösung. "Besser ist es, dem Jagdtrieb durch viele abwechslungsreiche und auspowernde Spiele entgegen zu wirken."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunde-Spiele für drinnen bei ungemütlichem Wetter
Bei Kälte und Matschwetter fällt der Spaziergang mit dem Hund schon mal knapper aus. Mit diesen Ideen können Herrchen und Frauchen auch in der Wohnung für Action sorgen.
Hunde-Spiele für drinnen bei ungemütlichem Wetter
Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen
Juristen fordern ein Streunverbot für Katzen - zum Schutz von Vögeln. Die Räuber bedrohten die Artenvielfalt, heißt es. Deutsche Experten bestreiten das nicht, bewerten …
Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen
Keks-Knochen gehen beim "Hundebäcker" am besten
Leckere Kekse für den "besten Freund des Menschen" gibt es in diesem Jahr auf verschiedenen Weihnachtsmärkten. Aber was macht den Keks für den Hund so besonders?
Keks-Knochen gehen beim "Hundebäcker" am besten
Futterplätze für Vögel von Unkraut befreien
"Alle Vögel sind noch da", könnte man den Kinderliedklassiker umdichten. Denn immer mehr Zugvögel bleiben im Winter in Deutschland - und brauchen Futter. Tierfreunde …
Futterplätze für Vögel von Unkraut befreien

Kommentare