+
Ein leichtes Nylon-Brustgeschirr ist für Hunde am angenehmsten.

Brustgeschirr für Hund sollte leicht und weich sein

Es muss nicht immer Leine und Halsband sein. Für Hunde kann das Tragen von einem Brustgeschirr eine gute Alternative sein. Das Material muss allerdings mitspielen.

Stuttgart - Ein Brustgeschirr für den Hund sollte aus leichtem und weichem Material bestehen. Nylon eigne sich am besten, teilt die Tierschutzorganisation Peta mit. Einige Geschirre lassen sich über den Kopf des Hundes ziehen und unter dem Bauch schließen.

Das kann angenehmer sein, als wenn der Hund mit den Pfoten durch das Geschirr muss. Tierhalter sollten ihren Hund beobachten, ob das Tragen oder Anlegen des Geschirrs unangenehm für ihn ist. Es könnte falsch sitzen.

Wenn es gut passt, ist ein Brustgeschirr für Hunde laut der Tierschutzorganisation besser geeignet als ein einfaches Halsband. Das Geschirr schont den Hals und verteilt die Zugkraft auf Schultern und Brust. Ein Halsband dagegen kann die Luftröhre quetschen und den Kehlkopf verletzen, wenn der Hund dauerhaft an der Leine zieht.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Costa Mesa/Berlin - „Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa.
Rettungskatze Ricky ist Publikumsliebling auf Messe
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Glambeck - Nicht der schon wieder: Das Dorf Glambeck im Norden Brandenburgs muss sich offensichtlich auf neue Storch-Attacken auf Autodächer und Fensterscheiben …
Er ist wieder da: Problemstorch Ronny nervt aufs Neue
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Berlin - Seit der Jahrtausendwende erobert der Wolf Deutschland zurück und verbreitet sich rasant. Darüber freut sich nicht jeder. Zum Tag des Wolfes werben …
Wölfe: Eine große Angst hat sich bisher nicht bewahrheitet
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren
Manche Tierhalter versuchen, ihre Katze mit Tricks zum Trinken zu animieren. Keine so gute Idee, meint Sarah Ross von der Organisation Vier Pfoten.
Joghurt ins Wasser mischen? - Katzen zum Trinken animieren

Kommentare