Drastische Maßnahmen

Angry Birds: In Nizza kämpfen Drohnen gegen Killer-Möwen

Die todschicke Stadt Nizza in Frankreich hat ein fliegendes Problem: Möwen. Die Killer-Vögel greifen Menschen und Kleintiere an. Um dem ein Ende zu setzen, werden die ungeschlüpften Eier in ihren Nestern nun mit Hilfe von Drohnenangriffe zerstört.

Rubriklistenbild: © snackTV

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Videos

Video
Sechs Gabelböcke im L.A. Zoo geboren
Los Angelos - Nachwuchs im Los Angeles Zoo. Die Tierpfleger und Besucher können sich über sechs niedliche Kitze des mexikanischen Gabelbocks freuen. Die Spezies ist akut …
Sechs Gabelböcke im L.A. Zoo geboren
Video
Diese Schlange hat sich mit einem Stachelschwein angelegt
Einen gruseligen Anblick bietet dieses Video aus Brasilien. Es zeigt einen von Stacheln übersäten Python. Die Schlange hatte sich zuvor mit einem Stachelschwein angelegt.
Diese Schlange hat sich mit einem Stachelschwein angelegt

Kommentare