Pietro Bento hält den Druck der Aktivisten nicht mehr aus.

Angst vor Aktivisten

Circus Krone Stallmeister: "Ich wurde zum Hass-Objekt gemacht"

Sein ganzes Leben verbrachte Pietro Bento im "Circus Krone", wurde wie sein Vater Exotenstallmeister. Doch die Angriffe von Tierschutz-Aktivisten nahmen Überhand.

"Ich habe nachweislich eine saubere Akte, keinen Eintrag im Tierbestandsbuch, habe immer versucht mein Bestes zu tun für die Tiere. Und dann werde ich von einem 18-Jährigen öffentlich als Tierquäler gebrandmarkt!"

Emotional und leidenschaftlich setzt sich Pietro Bento im Gespräch unserem Partner-Portal rosenheim24.de zur Wehr. Ihn treibt es um, dass erneut Tierschutz-Aktivisten gegen Circus Krone-Auftritte in der Region mobilisieren, momentan speziell in Traunstein. Immer wieder sei er von ihnen bedroht worden, selbst vor Gewalt hätten manche nicht zurückgeschreckt.

Bento ist ein Zirkuskind, hat sein ganzes Leben im "Circus Krone" verbracht, erzählt der Stallmeister. Er kümmerte sich um Nashörner, Nilpferde, Lamas, Zebras und ein Wildschwein. Nun mit 38 Jahren nahm er Abschied. Er hielt den Druck nicht mehr aus.

Lesen Sie hier die Geschichte von Stallmeister Pietro Bento auf unserem Partner-Portal rosenheim24.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Kaninchen lassen sich an Toiletten gewöhnen. Für kleine Rassen eignen sich im Handel erhältliche Varianten. Für Größere Tiere sind jedoch Katzenklos die bessere …
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Verspielt, verschmust, unproblematisch: Somali-Katzen sind gut geeignet für Familien. Denn die kleinen Stubentiger verstehen sich mit Kinder und anderen Tieren. Zu sehen …
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Schadet Hunden vegetarisches Futter?
Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun …
Schadet Hunden vegetarisches Futter?
Krankes Katzen-Auge lieber mit Tropfen behandeln
Auch wenn sie es nicht mögen: Die Augeninfektion einer Katze ist am besten mit Tropfen zu behandeln. Tierärzte erklären den Grund, und wie Halter die Tropfen am besten …
Krankes Katzen-Auge lieber mit Tropfen behandeln

Kommentare