+
Für den Hund ist Trockenfutter oft besser geeignet, da es beim Kauen die Zähne gesünder hält.

Umgewöhnung

Dem Hund Trockenfutter schmackhaft machen: Oft hilft Härte

Für den vierbeinigen Freund und seinen Halter ist Trockenfutter meist die praktischere Variante, zumal es auch die Zähne gesund hält.

München - Hunde fressen ihr Trockenfutter oft genau so lange gern, bis sie zum ersten Mal Dosenfutter probiert haben. Dann ist es für Halter in der Regel schwer, ihr Tier noch mal für das trockene Futter zu begeistern.

Zunächst kann versucht werden, beides zu mischen. Halter erhöhen dann den Anteil des Trockenfutters Stück für Stück. Lässt der Hund das Trockenfutter am Ende stehen, hilft oft nur Härte. "Dann bleibt das Futter eben stehen, bis er frisst", sagt Tierärztin Tina Hölscher vom Verein Aktion Tier. Schließlich werde Trockenfutter - anders als das aus der Dose - im Napf nicht schlecht. "Wenn er wirklich Hunger hat, frisst er auch." Nach Angaben der Tierärztin schaden 24 Stunden ohne Futter dem Tier normalerweise nicht.

Generell könnten Hunde mit beiden Futterarten optimal ernährt werden, sagt die Tierärztin. Das Trockenfutter hat den Vorteil, dass es die Zahngesundheit unterstützt, weil die harten Stücke die Zahnflächen sauber reiben. Viele Halter bevorzugen Trockenfutter, weil es normalerweise praktischer und günstiger ist.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Papageien vertragen keine Zugluft
Halter von Papageien sollten auf ihr Tier Rücksicht nehmen, wenn sie die Wohnung lüften. Gerade im Winter leiden die Vögel schnell unter einem falschen Raumklima. Der …
Papageien vertragen keine Zugluft
Weltweit ältester Gorilla "Colo" im Zoo von Ohio gestorben
Colo war der erste Gorilla, der in einem Zoo geboren wurde. Und sie lebte länger als alle anderen bekannten Gorillas der Welt. Nun ist die Trauer groß in Columbus, Ohio.
Weltweit ältester Gorilla "Colo" im Zoo von Ohio gestorben
Machen es Tierheime Interessenten zu schwer, ein Tier zu erhalten?
Ein Leben ohne Katzen – das können sich die Münchner Musikalienhändler Marianne und Wolfgang Wurmsam nicht vorstellen: „Den Katzen hat das Haus immer gehört, wir wohnen …
Machen es Tierheime Interessenten zu schwer, ein Tier zu erhalten?
Hunde von getrenntem Paar zusammenlassen
Haben Paare gemeinsam Tiere in ihrer Obhut, kann das nach einer Trennung zu Problemen führen. Ein Gericht hat nun etwa entschieden, dass ein Hunderudel zusammenbleiben …
Hunde von getrenntem Paar zusammenlassen

Kommentare