Süß, witzig, verrückt

Zehn lustige Tiervideos, die jeder kennt

  • schließen

Das Jahr neigt sich laaangsam dem Ende zu. Es wird Zeit, sich zurückzulehnen, zu besinnen und Tiervideos anzuschauen.

1. Dieses Video einer Hochzeit, gefilmt aus Hunde-Perspektive:

 

 

2. Ein Hamster, der an einer Karotte knabbert:

 

 

3. Dieser Hund, der sein Herrchen um Vergebung bittet:

 

 

4. Der angriffslustige Wombat:

 

 

5. Dieser Dachshund, der gern seinen Teddy bei sich hat:

 

 

6. Bulldogge Otto auf dem Weg zum Skateboard-Weltrekord:

 

 

Hier gibt's mehr zu Otto.

 

7. Katzen und ihre Angst vor Gurken:

 

Lesen Sie hier, wieso Katzen solche Angst vor Gurken haben.

 

8. Ein Bär, der ein Kajak zerlegt

 

 

Lesen Sie hier die komplette Geschichte über den Bären.

  

9. Tiere, die Dronen angreifen

 

 

10. Zum Abschluss: Der rollende Waschbär

 

 

Rubriklistenbild: © YouTube / Rodrigo Cesar Banhara

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Nur weil Hunde Fell haben, heißt das nicht, dass die vierbeinigen Freunde nicht frieren können. Jeder Hund reagiert anders auf Kälte und Nässe. So können Halter ihren …
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Werden Kaninchen richtig gehalten, können sie rund zehn Jahre alt werden. Sie sind allerdings anfällig für bestimmte Krankheiten. Als Faustregel gilt: Verhält sich das …
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Darum ist es ein schrecklicher Fehler, ungefragt Tiere zu verschenken
Ein Tier als Weihnachtsgeschenk - ganz schlechte Idee, sofort abhaken, schreibt Judith Brettmeister vom Tierschutzverein München. Denn Tiere sind keine Waren wie …
Darum ist es ein schrecklicher Fehler, ungefragt Tiere zu verschenken

Kommentare