Hier tollt es mit Collies herum

Schaf glaubt, es sei ein Hund: Süßes Video

Ullapool - Was für eine süße Geschichte! Ein Schaf aus Schottland hält sich selbst für einen Hund - und verhält sich auch so: das Video.

Als Schaf hat man ein nicht so spannendes Leben. Man grast, man trinkt und ab und an wird man geschoren. Oder schon vorher als Lamm gebraten! Viel besser lebt es sich doch als Hund. Insofern hat ein Schaf aus Ullapool in den schottischen Highlands jetzt die ganz richtige Entscheidung getroffen: Es hält sich offenbar auch selbst für einen Hund. Mit allem, was dazugehört.

Jemma Mackenzie, die Tochter der Besitzer, hat mehrere Videos bei YouTube hochgeladen - obiges sammelte schon knapp 1,4 Millionen Klicks - und erzählt darin die Geschichte von "Pet" (so der Name des Schafhundes): "Pet folgte schon in sehr jungem Alter unserem ältesten Collie Dice und glaubte, Dice sei seine Mama."

Wie die BBC berichtet, ging es dem Schaf nach seiner Geburt im April sehr schlecht, es hatte Probleme mit seinen Hinterbeinen. Also ließen es seine Besitzer ins Haus, wo noch weitere Collies leben. Die Hunde "adoptierten" das kleine Schaf, erzogen und sozialisierten es.

"Pet hätte immer noch die Freiheit, raus in die Hügel zu gehen und sich den anderen Schafen anzuschließen", erklärt Mackenzie. "Aber sie genießt nichts mehr als zurück zu den Hundehütten zu kommen und in ihrem Körbchen neben Dice zu schlafen."

Den Einfluss der Hunde sieht man nun an den Videos: Pet tollt herum wie seine befreundeten Collies und hüpft auch so. Ob Pet auch seine Ernährung von Gras auf Knochen umgestellt hat?

lin

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Nur weil Hunde Fell haben, heißt das nicht, dass die vierbeinigen Freunde nicht frieren können. Jeder Hund reagiert anders auf Kälte und Nässe. So können Halter ihren …
Welche Kleidung Hunde im Winter brauchen
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Werden Kaninchen richtig gehalten, können sie rund zehn Jahre alt werden. Sie sind allerdings anfällig für bestimmte Krankheiten. Als Faustregel gilt: Verhält sich das …
Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick
Darum ist es ein schrecklicher Fehler, ungefragt Tiere zu verschenken
Ein Tier als Weihnachtsgeschenk - ganz schlechte Idee, sofort abhaken, schreibt Judith Brettmeister vom Tierschutzverein München. Denn Tiere sind keine Waren wie …
Darum ist es ein schrecklicher Fehler, ungefragt Tiere zu verschenken

Kommentare