Arnheim

"Drohnenangriff": Schimpanse greift durch

Schon mal was von Privatsphäre und Datenschutz gehört? Ein Schimpanse im niederländischen Zoo von Arnheim zeigte sich wenig "amused", als vergangene Woche plötzlich eine Videodrohne durchs Affengehege schwebte - kurzerhand schnappte sich der in seiner Ruhe gestörte Bewohner einen Zweig und fischte das unbekannt Flugobjekt radikal vom Himmel.

Die Kamera, die Aufnahmen für die TV-Serie „Burgers’ Zoo Natuurlijk“ liefern sollte, krachte zu Boden und lief, im Unterschied zur Drohne, weiter - zur Freude von mehr als zwei Millionen Fans auf YouTube, die sich seither an ein paar ungewöhnliche Perspektiven der Menschenaffen im Arnheimer Gehege erfreuen können ...

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Wenn zwei Schweine mit einer Katze Gassi gehen...
Irgendwie süß, witzig und skurril zugleich: Zwei Schweine gehen mit einer Katze Gassi. Da fragt man sich doch wirklich manchmal: "Was schaue ich mir da gerade eigentlich …
Wenn zwei Schweine mit einer Katze Gassi gehen...
Video
Baby-Ameisenbär "Beanie" liebt seinen Teddy
Der Londoner Zoo 'ZSL' hat Zuwachs bekommen. Baby-Ameisenbär "Beanie" hat einen besonders kuscheligen besten Freund - und zwar einen Riesen-Teddybären.
Baby-Ameisenbär "Beanie" liebt seinen Teddy
Video
Knappe Rettung: Hund Asha war tagelang im Teer gefangen
In Indien war Hündin Asha auf der Suche nach einem Unterschlupf. Leider war das Fass gefüllt mit klebrigem Teer. Die Helfer konnten das Tier nur mit Mühe befreien.
Knappe Rettung: Hund Asha war tagelang im Teer gefangen
Video
Berliner Mini-Eisbär: Jetzt hat er endlich einen Namen
Knapp drei Monate lang blieb Berlins Eisbärenbaby namenlos - auch weil sein Geschlecht zunächst unbekannt war. Jetzt hat er einen Namen.
Berliner Mini-Eisbär: Jetzt hat er endlich einen Namen

Kommentare