+
Ein Tier sollte kein Weihnachtsgeschenk sein. Zumal gerade in der Festtagszeit zu viel Trubel für Neuankömmlinge herrscht. Foto: Aktion Tier/Ursula Bauer

Ein Haustier besser nicht in der Vorweihnachtszeit zulegen

Auch wenn die Kinder sich noch so sehr nach einem Haustier sehen: Als Weihnachtsgeschenk sind neue lebendige Mitbewohner völlig ungeeignet. Zumal es Neuankömmlingen schwer fällt, sich in all dem Festtagstrubel an ein neues Zuhause zu gewöhnen.

Bonn (dpa/tmn) - Dass ein Haustier kein Weihnachtsgeschenk sein sollte, wissen die meisten. Wer ein Tier haben möchte, sollte das generell sehr gut überlegen und mit der ganzen Familie besprechen, rät der Deutsche Tierschutzbund.

Ein neues Haustier sollte nach Möglichkeit auch nicht zur Weihnachtszeit aufgenommen werden. Dann herrscht oft Trubel und Hektik, was es dem neuen Bewohner sehr schwer mache, sich in Ruhe einzugewöhnen. Außerdem werden trotz aller Warnungen nach den Feiertagen oft viele Tiere in den Tierheimen abgegeben, die dann ein neues Zuhause suchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Gewitter nicht auf ängstliche Hunde einreden
Bei den Hunden ist es wie bei den Menschen: Manche mögen Gewitter und manche verkriechen sich lieber in der Ecke. Vorallem mit ängstlichen Hunden sollten Besitzer den …
Bei Gewitter nicht auf ängstliche Hunde einreden
Exot entlaufen: Das müssen Halter jetzt tun
Auch wenn es eigentlich nicht passieren sollte, kommt es oft genug vor: Das exotische Haustier büxt aus. Was kann man als Besitzer tun und wen muss man informieren?
Exot entlaufen: Das müssen Halter jetzt tun
Hunden an heißen Tagen keinen Maulkorb anziehen
Der Sommer kann für Hunde tückisch sein. Denn sie können an heißen Tagen einen Hitzschlag und Sonnenstich erleiden. Auf den Maulkorb zu verzichten ist dann wichtig. Doch …
Hunden an heißen Tagen keinen Maulkorb anziehen
Golden-Retriever-Hündin bringt grünen Welpen auf die Welt
In Schottland brachte eine Golden-Retriever-Hündin einen Welpen mit grünem Fell auf die Welt. Wie geht denn das?
Golden-Retriever-Hündin bringt grünen Welpen auf die Welt

Kommentare