+
Einen ausgebüxten Vogel sollten Tierhalter nicht sich selbst überlassen, sondern vorsichtig zurück locken. In Freiheit findet das Tier sich womöglich nicht zurecht. Foto: Harry Melchert

Entflogenen Vogel nicht sich selbst überlassen

Einmal die Käfigtür offen gelassen und schon ist der Piepmatz entwischt. Halter sollten aber auf jeden Fall versuchen, das Tier zurück zu locken, denn in der ungewohnten Freiheit überlebt es womöglich nicht lang.

Bremen (dpa/tmn) - Wenn ein Vogel entwischt, geben viele Halter schnell die Hoffnung auf. Der Industrieverband Heimtierbedarf rät aber dazu, den Vogel nicht seinem Schicksal zu überlassen, da er sich in Freiheit nicht zurechtfinden wird.

Ihn zu jagen oder fangen sei aber der falsche Weg. Zuerst sollte man versuchen, das Tier mit etwas Futter wie Kolbenhirse oder Rufen anzulocken. Ist das Tier bereits außer Sichtweite, versuchen Halter es am besten in Windrichtung - denn Vögel fliegen oft mit dem Wind. Dabei kann es helfen, die Rufe des Partnervogels vorher mit dem Smartphone aufzunehmen und abzuspielen.

Auch Suchplakate können helfen, mit denen man in der Nachbarschaft auf den entflogenen Vogel aufmerksam macht. Wer vorbeugen will, übt mit seinem Vogel schon für den Ernstfall - und macht ein Clickertraining: Mit Hilfe von Belohnungen lässt sich dem Tier antrainieren, dass es auf Kommando zum Halter fliegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schiefer Kopf und Augenzucken beim Hund - was tun?
Ältere Hunde können eine Art "Schlaganfall" bekommen. Doch nur die Symptome für das Vestibular-Syndrom ähneln denen eines Schlaganfalls. Hundebesitzer sollten das Tier …
Schiefer Kopf und Augenzucken beim Hund - was tun?
Goffin-Kakadus halten mit Kleinkindern mit
Goffin-Kakadus nutzen Werkzeuge, um komplexe Probleme zu lösen. Das können nur wenige Tiere. Die Papageien bewahren sogar Hilfsmittel auf und verwenden sie erneut.
Goffin-Kakadus halten mit Kleinkindern mit
Welche Fische ins Riffaquarium gehören
Wer an ein Aquarium denkt, hat viele verschiedene Fische im Kopf, die im Wasser umhertollen. Doch nicht alle Fischarten vertragen sich miteinander. Das sollten vor …
Welche Fische ins Riffaquarium gehören
Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Nicht nur Menschen, auch Katzen neigen im Alter zu Beschwerden. Tierbesitzer sollten deshalb regelmäßige Untersuchungen einplanen.
Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen

Kommentare