Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
Ohne Abgabe kann's Ärger geben: Von wem die Hundesteuer jedoch erfunden wurde, ist nicht ganz klar.

Wer erfand die Hundesteuer?

Offenbach - Die Frage, wer zuerst die Hundesteuer erfunden hat, ist nicht ganz eindeutig geklärt. Offenbar wurde sie 1776 zuerst in England eingeführt.

In Deutschland datierte ihre Einführung bisher auf das Jahr 1809, als sie im Juli in Sachsen-Coburg zur Reduzierung der Hundezahl und der Tollwutgefahr erstmals erhoben wurde. Nach den Unterlagen des Stadtarchivs könnte aber Offenbach schon zwei Jahre eher auf die Idee mit der Taxe gekommen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ältere Pferde muss man manchmal von der Herde trennen
Ändert sich bei Pferden die Rangordnung, kann es schnell zur Unruhe in der Herde kommen. Manchmal ist es daher notwenidg, ältere Tiere zu isolieren.
Ältere Pferde muss man manchmal von der Herde trennen
Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Auch wenn es das Fell angenehmer riechen lässt, sollten Halter ihre Hunde nicht zu häufig mit Shampoo waschen. Dies kann beim Tier zu Hautproblemen führen.
Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Schiefer Kopf und Augenzucken beim Hund - was tun?
Ältere Hunde können eine Art "Schlaganfall" bekommen. Doch nur die Symptome für das Vestibular-Syndrom ähneln denen eines Schlaganfalls. Hundebesitzer sollten das Tier …
Schiefer Kopf und Augenzucken beim Hund - was tun?
Goffin-Kakadus halten mit Kleinkindern mit
Goffin-Kakadus nutzen Werkzeuge, um komplexe Probleme zu lösen. Das können nur wenige Tiere. Die Papageien bewahren sogar Hilfsmittel auf und verwenden sie erneut.
Goffin-Kakadus halten mit Kleinkindern mit

Kommentare