Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft

Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft
+
Eingewebte Terrarien sollten Halter selten saubermachen. Foto: Andrea Warnecke

Fäden im Spinnenterrarium besser hängen lassen

Bramsche (dpa/tmn) - Spinnenfäden sollten im Terrarium der Achtbeiner nur zweimal im Jahr entfernt werden, während Kot und Futterreste direkt entsorgt werden müssen. Das verhindert unnötigen Stress bei der Spinne.

Vogelspinnen weben ihr Terrarium fast komplett ein. Trotzdem sollten sich Halter mit dem Saubermachen zurückhalten und die Fäden nicht zu häufig entfernen. Das könne das Tier unnötig stressen. Eine Komplettreinigung reiche maximal zweimal im Jahr aus, rät die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz. Kot, gehäutete Haut oder Futterreste sollten sich dagegen nicht ansammeln und werden lieber gleich entfernt.

Zum Reinigen verwenden Besitzer am besten spezielle Reinigungsmittel aus dem Fachhandel. Viele Desinfektionsmittel sind nicht für Spinnentiere geeignet. Nach der Reinigung lüftet das Terrarium idealerweise eine Weile aus, damit alle Dämpfe des Mittels verfliegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zweithund frühestens nach ein bis zwei Jahren anschaffen
Wenn man sich einen zweiten Hund zulegt, kann dies viele Vorteile haben. Doch bevor man einen weiteren Vierbeiner in den Haushalt aufnimmt, gibt es einiges zu beachten.
Zweithund frühestens nach ein bis zwei Jahren anschaffen
So bleibt der Hund dem Esstisch fern
Ob ein Hund sich an den Esstisch wagt, entscheidet sich in den ersten Lebensmonaten und der Pubertät. In dieser Zeit werden die Weichen für das Verhalten bezüglich Essen …
So bleibt der Hund dem Esstisch fern
Immer mehr Tierbesitzer lassen Hunde und Katzen einäschern
Nach dem Tod ihres Haustieres entscheiden sich Tierbesitzer immer öfter für eine Einäscherung. Die Asche nehmen sie mit nach Hause. In klassischer Urne, aber auch im …
Immer mehr Tierbesitzer lassen Hunde und Katzen einäschern
Vogelspinnen nicht mit selbstgefangenen Insekten füttern
Wer sich eine Vogelspinne als Haustier anschafft, sollte sich mit der richtigen Fütterung auskennen. Welche Insekten sind also geeignet? Und wie oft muss die Spinne mit …
Vogelspinnen nicht mit selbstgefangenen Insekten füttern

Kommentare