+
Radelausflug mit dem Hund: Dazu muss das Tier zunächst langsam an den Straßenverkehr gewöhnt werden.

Fahrradleine oder Gestänge

Sicher radeln mit Hund

Hunde, die viel Auslauf brauchen, lieben es, neben dem Fahrrad herzulaufen. Mit einer Leine kann dies für den Radler gefährlich werden. Daher gibt es für den gemeinsamen Ausflug spezielle Gestänge.

Berlin - Wollen Hundehalter ihr Tier mit dem Fahrrad ausführen, brauchen sie die richtige Ausstattung. Spezielle Leinen dämpfen ein abruptes Ziehen oder lösen bei zu starker Spannung die Verbindung, beispielsweise durch einen Klettverschluss.

So kann der Fahrer nicht so leicht stürzen, erläutert die Deutsche Verkehrswacht. Alternativ gibt es spezielle Gestänge fürs Rad, die für genug Abstand sorgen. Für längere Touren eignen sich spezielle Fahrradkörbe oder Hundeanhänger.

Vor allem Strecken durch die Stadt sollten gut vorbereitet werden. Der Hund muss das Fahrrad und seine Geräusche kennen, außerdem an Verkehrslärm gewöhnt sein. Am sichersten läuft er rechts neben dem Fahrrad, hier ist er am besten geschützt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Wenn im Winter die Temperaturen fallen, packen wir uns dick ein. Doch auch Hunde können frieren. Drei Experten geben Tipps, wann und wie Hundehalter ihre Vierbeiner vor …
Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen
Die Daumenkralle hat bei Hunden keinen Kontakt zum Boden. Sie ist die erste Kralle auf der Innenseite der Vorderpfote. Wird sie zu lang, sollten Hundehalter diese …
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt
Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt

Kommentare