+
Mäuse sind unglaublich flink. Foto: Peter Endig

In der hohlen Hand

Farbmäuse richtig hochnehmen

Mäuse werden gerne als Haustiere gehalten. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass die kleinen Nager sehr empfindliche Tiere sind. Fälschlicherweise werde sie oft am Schwanz hochgenommen.

Bramsche (dpa/tmn) - Wer Farbmäuse halten will, sollte sich gleich mehrere Tiere anschaffen. Die Nager fühlen sich nur in Gruppen wohl.

Da die Tiere sehr flink sind, sollte man sie auf keinen Fall am Schwanz festhalten und hochnehmen, warnt die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz. Am besten nimmt man sie zum Hochheben in die hohle Hand oder lässt sie in einen Becher laufen, den man mit der Hand abdeckt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor …
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
Aquarienpflanzen haben eine wichtige Aufgabe im Ökosystem eines Aquariums. Sie sorgen für eine gute Wasserqualität. Deshalb müssen Besitzer die Pflanzen hegen und …
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
So wird Kaninchen draußen nicht kalt
Die meisten Kaninchen können im Winter draußen leben. Dafür sind ein paar Dinge unverzichtbar. Neben einem Artgenossen zum Kuscheln benötigen die Tiere ein Haus als …
So wird Kaninchen draußen nicht kalt
Obst und Kraftfutter kann bei Chinchillas zu Diabetes führen
Chinchillas sind bei ihrer Ernährung recht anspruchsvoll. Eine falsche Fütterung führt häufig zu Diabetes. Wichtige Hinweise gibt der Bundesverband praktizierender …
Obst und Kraftfutter kann bei Chinchillas zu Diabetes führen

Kommentare