Notfallteam muss ran

Bayern-Star muss Zamperl nachts in Klinik bringen

München - Notfall mit gutem Ausgang: Ein Bayern-Star musste nachts sein Zamperl in die Tierklinik bringen.

Hoher Besuch des Nachts in der Medizinischen Kleintierklinik. Zum Glück konnte unser Notfallteam dem kleinen Vierbeiner schnell helfen! :-)

Posted by Medizinische Kleintierklinik der LMU München on Dienstag, 5. Mai 2015

Tierischen Besuch bekommen die Mitarbeiter der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München täglich. Aber so prominenten menschlichen? Dieser Tage schaute Bayern-Star Manuel Neuer mit seinem Zamperl vorbei. Grund genug für fünf Damen, sich mit dem Keeper und seinem Hund aufzustellen und ein Foto bei Facebook zu posten.

"Hoher Besuch des Nachts in der Medizinischen Kleintierklinik. Zum Glück konnte unser Notfallteam dem kleinen Vierbeiner schnell helfen!", heißt es dazu mit einem Smiley. 

Woran das Zamperl litt und wann das Foto aufgenommen wurde, blieb zunächst unklar. Gepostet wurde es am Dienstagmittag. Ein sehr niedliches Bild - auch wenn man Neuers Kleidung ansieht, dass er überstürzt aufbrechen musste. "Da beißt sich was, und es ist nicht der Hund", meint die Stil-Expertin unserer Onlineredaktion.

lin

Bayern-Stars privat: Haben Sie die Profis so schon mal gesehen?

Bayern-Stars privat: Haben Sie die Profis so schon mal gesehen?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den …
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Landkrabben fühlen sich zu Hause im Terrarium wohl
Nicht alle Haustiere sind pflegeleicht - Landkrabben schon. Wer sie mag, kann sie zu Hause in einem Terrarium halten. Dort mögen sie die Gesellschaft von Artgenossen - …
Landkrabben fühlen sich zu Hause im Terrarium wohl

Kommentare