+
Der Nabu fordert ein Nachzuchtprogramm für Feldhamster. Foto: Uwe Anspach

Feldhamster in NRW fast ausgestorben - Nabu will Nachzucht

Der Feldhamster ist seit vielen Jahren in NRW vom Aussterben bedroht. Auch der letzte Bestand wird immer kleiner. Naturschützer fordern ein Zuchtprogramm und ein Biotop für die kleinen Nagetiere.

Düsseldorf (dpa) - Auf den Äckern in Nordrhein-Westfalen leben fast keine Feldhamster mehr. Nur bei Zülpich könnten noch etwa 50 der kleinen, gefleckten Nagetiere nachgewiesen werden, teilte der Naturschutzbund Nabu in Düsseldorf mit.

Um den letzten Bestand zu retten, fordert der Verband ein schnelles Nachzuchtprogramm. Die kleinen Säugetiere sollten dann in einer auf sie zugeschnittenen Landschaft wieder ausgesetzt werden. Feldhamster sammeln Körner in ihren Backen, finden allerdings auf den perfekt abgeernteten Feldern oft nicht mehr genügend Futter. Damit fehlt ihnen Nahrung, um über den Winter zu kommen.

Zugleich richtete der Nabu-Vize von NRW, Heinz Kowalski, Vorwürfe gegen das Land: Konsequentes Handeln zum Erhalt dieser nach europäischem Recht geschützten Art sei bisher unterblieben. Auch die Landwirte müssten Verantwortung für den Lebensraum Acker übernehmen. An den früheren Standorte im rheinischen Rommerskirchen und Pulheim sollten wieder Feldhamster leben können, fordert der Nabu. "Die Verantwortung, dies entsprechend umzusetzen, liegt beim Land", erklärte Kowalski.

Lanuv zu Feldhamster

Bundesamt für Naturschutz zu Feldhamster

Nabu-Pressemitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu viele Schnecken im Aquarium: Meist ist das Futter schuld
Eigentlich sind Wasserschnecken nützliche Helfer im Aquarium. Denn sie verwerten abgestorbene Pflanzenteile und überschüssiges Fischfutter. Doch was ist zu tun, wenn …
Zu viele Schnecken im Aquarium: Meist ist das Futter schuld
Körner oder Rosinen: Welcher Vogel was frisst
Unter Vogelfreunden ist das Füttern von Vögeln beliebt. Denn an den Futterstellen können sie die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Nun müssen sie nur noch wissen, wer …
Körner oder Rosinen: Welcher Vogel was frisst
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor …
Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger
Aquarienpflanzen haben eine wichtige Aufgabe im Ökosystem eines Aquariums. Sie sorgen für eine gute Wasserqualität. Deshalb müssen Besitzer die Pflanzen hegen und …
Auch Pflanzen im Aquarium brauchen Dünger

Kommentare