Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Sie erobern Instagram

Game of Thrones: "Der Berg" und sein Hündchen "Asterix"

  • schließen

Größer könnte der Gegensatz nicht sein: Der muskelbepackte Hafþór Júlíus Björnsson alias Gregor "The Mountain" Clegane in "Game of Thrones" hat einen winzigen Hund. 

In der Serie "Game of Thrones" gibt sich der isländische Bodybuilder Hafþór Júlíus Björnsson als brutaler Muskelprotz, der gerne auch mal zu härteren Mitteln greift und dort seine brachiale Kraft zur Schau stellt. Kein Wunder: Er ist über zwei Meter groß und wiegt rund 180 Kilogramm. Fünfmal wurde der 27-jährige bereits zum stärksten Mann Islands gewählt, zweimal zum stärksten Mann Europas.

 

In der Fantasy-Serie übernimmt er die Rolle eines tyrannischen Kämpfers namens "The Mountain", der auch für den einen oder anderen Mord verantwortlich zeichnete. Die Tätowierungen, die seine massigen Oberarme zieren, wurden bei den Dreharbeiten überdeckt. Er ist so mächtig, dass er am Ende der letzten Staffel sogar von den Toten wiedererweckt wurde, um nun als Zombie-Leibwächter sein hühnenhaftes Dasein zu fristen.

 

Doch der starke Mann kann auch ganz anders: Denn nun hat Björnsson einen neuen Spielgefährten, der unterschiedlicher kaum sein könnte - einen Zwergspitz-Welpen namens Asterix, der gerade mal 14 Wochen alt ist. Natürlich hat Asterix auch eine eigene Instagram-Seite. Ob Björnsson den fluffigen Hund nur ausgesucht hat, um sich selbst noch größer erscheinen zu lassen?

Hier die besten Instagram-Bilder von Björnsson und Asterix:

 

 

 

 

 

Rubriklistenbild: © Instagram / thorbjornsson

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen
Spiele und Bewegung - das hält Wohnungskatzen fit. Spielen Halter mit mehreren Katzen gleichzeitig, kann es zu Kämpfen kommen. Wie lässt sich diesen vorbeugen?
Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen
Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben
Gelenkprobleme gehören zu den häufigsten Alterserscheinungen bei Hunden. Um ihnen die Fortbewegung zu erleichtern, können Halter Rampen und Hocker bereitstellen. Ein …
Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Grade in den kalten Jahreszeiten besteht Lebensgefahr für Katzen ohne ein festes Zuhause. In der eigenen Gartenlaube bereitgestelltes Futter und Wasser kann die Tiere …
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere
Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen …
Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Kommentare