+
Eine Leine für die Mieze? Das ist in einem Mehrfamilienhaus nicht nötig. Foto: Karolin Konstanzer

Gericht: Kein Leinenzwang für Katzen im Mehrfamilienhaus

Frankfurt/Main (dpa) - Katzen müssen in einem Mehrfamilienhaus nicht an die Leine genommen werden. Das hat das Amtsgericht Frankfurt entschieden. Es erklärte den entsprechenden Passus in einer Hausordnung für unwirksam.

Die Wohnungseigentümer eines Mehrfamilienhauses befürchteten Verschmutzungen in Treppenhaus und Garten durch die im Haus gehaltenen Katzen. Sie wollten deshalb den Leinenzwang durchsetzen. Eine Eigentümerin und Katzenhalterin klagte gegen die Neufassung der Hausordnung und bekam vor Gericht Recht.

Die Verpflichtung, Verschmutzungen der Tiere sofort zu beseitigen, reiche aus, befand der Amtsrichter (Aktenzeichen: 33 C 2891/14). Im Übrigen bewahre auch ein Leinenzwang das Grundstück nicht vor Verschmutzungen, weil jederzeit nicht angeleinte Katzen von Nachbargrundstücken dort eindringen könnten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?
Beim Fleischkauf interessieren sich viele Kunden zusehends dafür, wie die Tiere gelebt haben. Um höhere Standards auf breiter Front voran zu bringen, plant der Bund ein …
Was bringt das staatliche Tierwohl-Label?
Alter Falter: Motte wird nach Trump benannt - wegen der Frisur
Washington - Zweifelhafte Ehre für den künftigen US-Präsident Donald Trump: Eine Motte wird nach ihm benannt.
Alter Falter: Motte wird nach Trump benannt - wegen der Frisur
Papageien vertragen keine Zugluft
Halter von Papageien sollten auf ihr Tier Rücksicht nehmen, wenn sie die Wohnung lüften. Gerade im Winter leiden die Vögel schnell unter einem falschen Raumklima. Der …
Papageien vertragen keine Zugluft
Weltweit ältester Gorilla "Colo" im Zoo von Ohio gestorben
Colo war der erste Gorilla, der in einem Zoo geboren wurde. Und sie lebte länger als alle anderen bekannten Gorillas der Welt. Nun ist die Trauer groß in Columbus, Ohio.
Weltweit ältester Gorilla "Colo" im Zoo von Ohio gestorben

Kommentare