+
Graupapageien brauchen die Gesellschaft von Artgenossen. Doch die Vögel müssen mit dem Partner harmonieren. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Wählerische Vögel

Graupapageien brauchen Partner

Sie fristen häufig alleine ihr Dasein, dabei sind Graupapageien sehr gesellige Vögel. Sie brauchen die Gesellschaft von Artgenossen - sind jedoch wählerisch.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Graupapageien brauchen soziale Kontakte mit ihresgleichen. Die Partnerwahl kann allerdings knifflig werden, warnt der Industrieverband Heimtierbedarf.

War ein Tier zum Beispiel länger allein, kann es sein, dass es mit anderen Papageien nicht so gut harmoniert. Und auch sonst kann es passieren, dass zwei Vögel einfach nicht zueinander passen.

Ein gewisses Revier- oder Konkurrenzverhalten beim Kampf um Futter oder die Rangordnung im Käfig sei zwar normal. Wenn sich das mit der Zeit nicht legt, sollten Halter die Papageien-Beziehung aber besser wieder auflösen und ihrem Tier einen neuen Partner suchen. Hilfe dabei gibt es von Züchtern oder Tierzentren vor Ort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie schützt und pflegt man Hundepfoten im Winter?
Hundepfoten sind ständig der Witterung ausgesetzt. Im Winter kann dies für die Vierbeiner schmerzhaft werden. Was können Besitzer tun, um die Pfoten des Tieres zu …
Wie schützt und pflegt man Hundepfoten im Winter?
Wenn Papageien sich die Federn rupfen
Wenn Papageien sich die Federn rausrupfen, gehört dies nicht zu ihrer natürlichen Gefiederpflege. Oft steckt Langeweile dahinter. Wie können Halter hier vorbeugen?
Wenn Papageien sich die Federn rupfen
Katzen nach Schneespaziergang mit Handtuch trockenreiben
Auch wenn draußen Schnee liegt, müssen Katzen nicht zu Hause bleiben. Nach dem Spaziergang sollten Halter ihre Pfoten aber mit einem Handtuch trocknen. Von einem …
Katzen nach Schneespaziergang mit Handtuch trockenreiben
Viele Wildtiere leiden unter der Schneemenge
Der Schnee hält Einsatzkräfte in Südbayern und Österreich seit Tagen in Atem. Doch was bedeutet das eisige Wetter für Natur und Landwirtschaft? Die wichtigsten Fragen …
Viele Wildtiere leiden unter der Schneemenge

Kommentare