Lange Hörner, Fell am ganzen Körper

Gruseliger Ziegenmann gesichtet: Gibt es ihn wirklich?

  • schließen

Lange Hörner, Fell am ganzen Körper, aufrechter Gang: Im Netz kursieren Bilder über den mysteriösen "Goatman". Was steckt dahinter?

Diese Kreatur könnte direkt aus einem Horrorfilm stammen: Der sogenannte "Maryland Goatman" soll in der amerikanischen Kleinstadt Laurel im Bundesstaat Maryland sein Unwesen treiben, wie die Sun berichtet.

Das Phänomen des Ziegenmannes ist nicht neu: Bereits seit 1957 gibt es Zeitungsartikel über das sonderbare Mischwesen aus Mensch und Ziege. Das Ungeheuer soll über zwei Meter groß sein und sich in den umliegenden Wäldern herumtreiben. Vor allem auf zeltende Teenager soll es der geheimnisvolle Ziegenmann abgesehen haben.

 

Mysteriöser Ziegenmann: Das steckt dahinter

Der Legende nach soll der Ziegenmensch einst ein normaler Mann gewesen sein, der bei einem wissenschaftlichen Experiment in einem landwirtschaftlichen Forschungszentrum zu einem Mischwesen mutierte. Seitdem soll er sich im Wald verstecken und sogar mit einer geklauten Axt bewaffnet sein.

 

Viele Bewohner der Gegend in Maryland haben immer wieder laut eigenen Aussagen den Ziegenmann gesehen. Erst vor kurzem soll der Lokalsender WBAL-TV mehrere Hinweise über die Existenz des Ziegenmonsters zugespielt bekommen haben.

Mittlerweile hat sich der Ziegenmensch-Mythos als eine "Urban Legend" etabliert - also ein modernes Märchen. In jedem Mythos steckt jedoch ein kleiner wahrer Kern: In Malaysia kam vor einiger Zeit eine Ziege mit einem menschlichen Gesicht zur Welt.

Rubriklistenbild: © Twitter / @RiseFeedUK

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Nicht nur Menschen, auch Katzen neigen im Alter zu Beschwerden. Tierbesitzer sollten deshalb regelmäßige Untersuchungen einplanen.
Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Feuerwehr rettet auch Hunde und Katzen
Wenn ein Brand in der Wohnung ausbricht, sind Tierbesitzer meist auf die Rettung ihre Lieblinge fokussiert. Dies kann jedoch auch die Feuerwehr übernehmen.
Feuerwehr rettet auch Hunde und Katzen
Tierhalter benötigen in Deutschland keine Extra-Impfungen
Haustiere nehmen in deuteschen Haushalten einen hohen Stellenwert ein. Allerdings übertragen Tiere auch Krankheiten - extra Impfungen sind allerdings nicht notwendig.
Tierhalter benötigen in Deutschland keine Extra-Impfungen
Katze die Transportbox schmackhaft machen
Die meisten Katzen mögen ihre Transportbox nicht. Manche maunzen die ganze Autofahrt über so laut, dass man am liebsten sofort rechts ranfahren würde. Doch man kann die …
Katze die Transportbox schmackhaft machen

Kommentare