Lange Hörner, Fell am ganzen Körper

Gruseliger Ziegenmann gesichtet: Gibt es ihn wirklich?

  • schließen

Lange Hörner, Fell am ganzen Körper, aufrechter Gang: Im Netz kursieren Bilder über den mysteriösen "Goatman". Was steckt dahinter?

Diese Kreatur könnte direkt aus einem Horrorfilm stammen: Der sogenannte "Maryland Goatman" soll in der amerikanischen Kleinstadt Laurel im Bundesstaat Maryland sein Unwesen treiben, wie die Sun berichtet.

Das Phänomen des Ziegenmannes ist nicht neu: Bereits seit 1957 gibt es Zeitungsartikel über das sonderbare Mischwesen aus Mensch und Ziege. Das Ungeheuer soll über zwei Meter groß sein und sich in den umliegenden Wäldern herumtreiben. Vor allem auf zeltende Teenager soll es der geheimnisvolle Ziegenmann abgesehen haben.

 

Mysteriöser Ziegenmann: Das steckt dahinter

Der Legende nach soll der Ziegenmensch einst ein normaler Mann gewesen sein, der bei einem wissenschaftlichen Experiment in einem landwirtschaftlichen Forschungszentrum zu einem Mischwesen mutierte. Seitdem soll er sich im Wald verstecken und sogar mit einer geklauten Axt bewaffnet sein.

 

Viele Bewohner der Gegend in Maryland haben immer wieder laut eigenen Aussagen den Ziegenmann gesehen. Erst vor kurzem soll der Lokalsender WBAL-TV mehrere Hinweise über die Existenz des Ziegenmonsters zugespielt bekommen haben.

Mittlerweile hat sich der Ziegenmensch-Mythos als eine "Urban Legend" etabliert - also ein modernes Märchen. In jedem Mythos steckt jedoch ein kleiner wahrer Kern: In Malaysia kam vor einiger Zeit eine Ziege mit einem menschlichen Gesicht zur Welt.

Rubriklistenbild: © Twitter / @RiseFeedUK

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tieren mit Nierenerkrankung mehrere Trinkstellen einrichten
Leidet das Haustier an einer Niereninsuffizienz, sollte es besonders viel Wasser trinken. Mit mehreren Trinkschalen stellen Halter eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr …
Tieren mit Nierenerkrankung mehrere Trinkstellen einrichten
Schimpansen schlafen überraschend sauber
Affen lausen sich gegenseitig, haben Flöhe und Zecken. Strotzen die Blätterbetten von Schimpansen dann vor Kleingetier und Schmutz? Forscher haben nachgeschaut.
Schimpansen schlafen überraschend sauber
Das richtige Futter für Kaninchen
Kaninchen müssen viel und oft essen. Das stellt Halter vor große Herausforderungen. Deshalb sollten sie wissen, welches Futter sich für die kleinen Tiere gut eignet.
Das richtige Futter für Kaninchen
Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund
In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für …
Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.