+
Stichlinge eignen sich gut für den Gartenteich. Foto: Felix Kästle

Elritze und Stichlinge

Heimische Fische für den Teich

Kois und Goldfische sind beliebte Fische für den Gartenteich. Doch es gibt auch viele heimische Arten, die sich in Betracht ziehen lassen. Welche sind gut geeignet und wie sollte man sie halten?

Overath (dpa/tmn) - Es muss nicht immer ein Koi sein: Auch heimische Fische fühlen sich im Gartenteich wohl. Gut eignen sich beispielsweise Arten wie Bitterlinge, Moderlieschen oder Elritze.

Sie sind mit einer Länge von acht bis zehn Zentimetern vergleichsweise klein. Da es sich um Schwarmfische handelt, müssen sie immer mindestens zu fünft zusammen gehalten werden. Darauf weist die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren hin.

Stichlinge lassen sich ebenfalls gut im Gartenteich halten und werden dort handzahm wie Kois. Dazu müssen Teichbesitzer ihnen nur über einen längeren Zeitraum an immer derselben Stelle Futter anbieten - vorzugsweise gefrorene Rote Mückenlarven.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von …
Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Mal ein Stöckchen werfen, Fange spielen, zusammen herumtollen - das lieben Hunde beim Gassigehen. Doch was passiert, wenn der Hundehalter stattdessen lieber in sozialen …
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung …
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein
Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen …
Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Kommentare