Die niedliche Seite des Schneesturms

So herrlich freut sich ein Panda über "Snowzilla" 

Washington - Die Ostküste der USA stöhnt gerade über einen der heftigsten Schneestürme, den man dort je erlebt hat. Für einen Panda war die weiße Pracht jedoch das Allergrößte.

Der Washingtoner Zoo veröffentlichte ein Video, in dem der Mini-Bär namens Tian Tian sich voller Freude in den Hinterlassenschaften von "Snowzilla" wälzt, herumtollt und sogar so etwas wie einen Schnee-Engel fabriziert. "Er wachte heute Morgen inmitten jeder Menge Schnee auf und war ziemlich begeistert", twitterte die Zoo-Leitung. 

Der kurze Clip wurde in weniger als 24 Stunden bereits Hunderttausende Male auf Facebook, YouTube und Co. geteilt und geliket. "Das ist das beste, was es heute im Internet zu sehen gibt", meint eine Userin.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Gefangen auf dem Boot: Oktopus gelingt spektakuläre Flucht
Ein ziemlich großer Oktopus ist auf einem Boot gefangen. Einen Ausweg scheint es hier nicht zu geben. Doch dann entdeckt er einen schmalen Spalt...
Gefangen auf dem Boot: Oktopus gelingt spektakuläre Flucht
Video
Zwei Otterbabys im Zoo Oregon geboren
Der Oregon Zoo hat Zuwachs bekommen. Fischotter-Dame Tilly hat zwei Babys bekommen. Die süßen Kleinen passen locker in die Hand eines Pflegers.
Zwei Otterbabys im Zoo Oregon geboren
Video
Trauer um Eisbärbaby Fritz
Er war der Wonneproppen des Berliner Tierparks - Eisbärbaby Fritz. Gut vier Monate nach seiner Geburt ist der kleine Kerl nach kurzer Krankheit gestorben.
Trauer um Eisbärbaby Fritz
Video
Löwen in Gefahr: Wilderer jagen sie für ihre Knochen
Löwen sind vom Aussterben bedroht. Sie werde auch wegen ihren Knochen gejagt, da diese in der traditionellen asiatischen Medizin verwendet werden.
Löwen in Gefahr: Wilderer jagen sie für ihre Knochen

Was denken Sie über dieses Video?

Kommentare