Die niedliche Seite des Schneesturms

So herrlich freut sich ein Panda über "Snowzilla" 

Washington - Die Ostküste der USA stöhnt gerade über einen der heftigsten Schneestürme, den man dort je erlebt hat. Für einen Panda war die weiße Pracht jedoch das Allergrößte.

Der Washingtoner Zoo veröffentlichte ein Video, in dem der Mini-Bär namens Tian Tian sich voller Freude in den Hinterlassenschaften von "Snowzilla" wälzt, herumtollt und sogar so etwas wie einen Schnee-Engel fabriziert. "Er wachte heute Morgen inmitten jeder Menge Schnee auf und war ziemlich begeistert", twitterte die Zoo-Leitung. 

Der kurze Clip wurde in weniger als 24 Stunden bereits Hunderttausende Male auf Facebook, YouTube und Co. geteilt und geliket. "Das ist das beste, was es heute im Internet zu sehen gibt", meint eine Userin.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.