+
Kaninchen sollten ständig Heu, Gras und Löwenzahn als Futter bekommen, damit ihr Zahnabrieb konstant bleibt. Foto: Jens Schierenbeck

Richtig füttern

Heu und Gras verhindern Zahnprobleme bei Kaninchen

Meerschweinchen und Kaninchen brauchen ausreichend Zahnabrieb - sonst drohen Krankheiten und Gewichtsverlust. Mit dem passenden Futter können Tierhalter vorbeugen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wenn das Meerschweinchen oder Kaninchen nicht frisst, wenn es antriebslos ist oder Schwierigkeiten mit der Verdauung hat, dann könnte das an den Zähnen liegen.

Zahnprobleme sind die Hauptursache, wenn Meerschweinchen und Kaninchen zum Tierarzt müssen, erklärt der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH). Vielen Haltern sei nicht klar, dass das Gebiss pflanzenfressender Tiere jede Woche zwei bis drei Millimeter wachse. Das gilt auch für die Backenzähne. Deshalb sei konstanter Zahnabrieb erforderlich. Der klappe mit Heu, Gras und Löwenzahn als Futter am besten. Durch das gleichmäßige und stundenlange Zermahlen des faserreichen Futters behalten die Tiere ihre glatten und gesunden Zahnflächen bei.

Wurzelgemüse seien als Leckerlis okay, aber nicht als Hauptnahrung, erklären die Experten. Denn zu schnell sättigendes Futter sorge nicht für den gewünschten Zahnabrieb. Auch ungespritzte Äste von Obstbäumen oder Hasel könnten zum Zernagen angeboten werden.

Nutzen sich die Zähne nicht gleichmäßig ab, können schmerzhafte Druckstellen, vereiterte Backenzähne und Wunden an Zunge und Wangen entstehen. Speicheln die Tiere beim Fressen und haben offensichtlich an Gewicht verloren, sollte schnell der Tierarzt aufgesucht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von …
Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Mal ein Stöckchen werfen, Fange spielen, zusammen herumtollen - das lieben Hunde beim Gassigehen. Doch was passiert, wenn der Hundehalter stattdessen lieber in sozialen …
Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung …
Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein
Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen …
Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Kommentare