+
Hunde sollten im Winter weniger gebadet werden. Denn die Nässe erhöht das Erkältungsrisiko. Foto: Felix Kästle/dpa

Erkältungsgefahr

Hunde im Winter nicht zu oft baden

Nach dem Baden bleibt das Fell eines Hundes noch lange Zeit feucht. Kommt der Vierbeiner nun draußen an die Kälte, kann er schnell erkranken. Daher verzichten Halter besser auf eine regelmäßige Nass-Reinigung.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bei kaltem Matschwetter müssen Hunde häufiger unter die Dusche. Hundebesitzer sollten ihren Liebling im Winter aber nicht zu oft baden. Dazu rät der Industrieverband Heimtierbedarf.

Ist das Fell beim Gassigehen noch feucht, können sich Vierbeiner schnell erkälten. Insbesondere die Unterwolle sei auch nach dem Föhnen noch klamm. Zudem trockne jedes Bad Haut und Fell aus. Das sei eine zusätzliche Belastung zur Kälte und der trockenen Heizungsluft im Winter.

Leidet ein Hund unter trockener, schuppiger Haut und stumpfem Fell, können Besitzer etwas Lein- oder Fischöl ins Futter geben. Auch spezielle Pflegemittel und ein Luftbefeuchter in der Wohnung schützen Haut und Fell.

Pressemitteilung IVH

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
In den Steppen der Mongolei leben seit einigen Jahren wieder Exemplare der fast ausgestorbenen Przewalski-Pferde. Eine neue Studie zeigt: Echte Wildpferde sind sie nicht.
Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
Joggingdistanz bei Hunden nur langsam steigern
Manche Jogger nehmen gerne ihren Hund mit. Wer damit am Anfang steht, sollte eins wissen: Laufen ist für Hunde anstrengend. Deshalb sollte man langsam beginnen.
Joggingdistanz bei Hunden nur langsam steigern
Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
Katzen sind anschmiegsam, eigenständig und sehr gute Jäger. Ihre Besitzer lieben sie, Vogelfreunde dagegen weniger. Wie sehr schaden die Vierbeiner der Vogelwelt …
Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt
Wie alt ein Zierfisch wird, hängt von der Art und den Umweltbedingungen ab. Gute Chancen auf ein langes Leben haben etwa Mollys. Vorausgesetzt, sie erhalten die richtige …
Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt

Kommentare