+
Ein Mäntelchen hilft nicht: Der Hund sitzt auf dem kalten Boden und kann sich so schnell eine Blasenentzündung oder Bronchitis zuziehen. Foto: Maja Hitij

Hunde verkühlen sich im Sitzen schnell

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn sie ein niedliches Mäntelchen anhaben: Vielen Hunden machen Minusgrade stark zu schaffen. Halten sollten ihren Vierbeiner also lieber nicht vor dem Supermarkt warten lassen.

Schon fünf Minuten reichen bei Minusgraden aus, damit sich Hunde verkühlen. Halter sollten ihren Vierbeiner deshalb nicht länger vor dem Supermarkt anbinden und sitzen lassen, warnt die Organisation Aktion Tier. Sonst kann das Tier leicht eine Blasenentzündung, eine Bronchitis oder eine Lungenentzündung bekommen.

Auch ein Hundemantel bietet keinen Schutz: Die Tiere sitzen meist auf ihrem wenig behaarten Hinterteil. Besonders betroffen sind kälteempfindliche Rassen wie Dalmatiner, Staffordshire Terrier oder Rehpinscher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind …
Katze knabbert Kabel an: Zahnprobleme können Ursache sein
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den …
Arthrose bei Katzen: Was den Schmerz lindern kann
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann …
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten
Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten

Kommentare