+
Sind bei einer Scheidung Haustiere betroffen, können Tierschutzaspekte eine wichtige Rolle spielen. Foto: Harry Melchert Foto: Frank Rumpenhorst

Urteil

Hunderudel darf bei Scheidung nicht immer getrennt werden

Sind bei einer Trennung Haustiere betroffen, werden sie rein rechtlich gesehen, wie Haushaltsgegenstände behandelt. Jedoch dürfen Tierschutzaspekte nicht außer Acht gelassen werden, wie das Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg zeigt.

Nürnberg (dpa/tmn) - Rechtlich gesehen sind Haustiere Haushaltsgegenstände. Das gilt auch bei einer Trennung, wenn der Hausrat aufgeteilt wird.

In einigen Fällen können aber Tierschutzaspekte eine wichtigere Rolle spielen. Dann hat der Ex-Partner keinen Anspruch auf die Herausgabe von Tieren etwa aus einem Hunderudel. Das hat das Oberlandesgericht Nürnberg entschieden (Az.: 10 UF 1429/16), wie der Deutsche Anwaltverein mitteilt.

In dem verhandelten Fall hatte die Ehefrau nach der Trennung die sechs gemeinsamen Hunde zu sich genommen. Zwei starben kurz danach. Der Ehemann beantragte beim Amtsgericht die Herausgabe von zwei Hunden an ihn.

Er hatte in zwei Instanzen keinen Erfolg. Die Richter entschieden letztlich nach dem Tierschutzaspekt. Erhielte der Mann wie gefordert zwei der Hunde, würde das Rudel auseinandergerissen. Die Tiere hätten aber bereits durch die Trennung ihrer Besitzer und den Tod zweier Rudelmitglieder einiges mitgemacht. Das Gericht wollte den Tieren daher einen erneuten Ortswechsel und die Trennung von der jetzigen Bezugsperson nicht zumuten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schimpansen schlafen überraschend sauber
Affen lausen sich gegenseitig, haben Flöhe und Zecken. Strotzen die Blätterbetten von Schimpansen dann vor Kleingetier und Schmutz? Forscher haben nachgeschaut.
Schimpansen schlafen überraschend sauber
Das richtige Futter für Kaninchen
Kaninchen müssen viel und oft essen. Das stellt Halter vor große Herausforderungen. Deshalb sollten sie wissen, welches Futter sich für die kleinen Tiere gut eignet.
Das richtige Futter für Kaninchen
Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund
In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für …
Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund
Maulwürfe erobern die Stadt
Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban …
Maulwürfe erobern die Stadt

Kommentare