+
Der Hund will spielen, aber zum Rausgehen ist das Wetter zu schlecht? Aus alten Socken lässt sich schnell ein Spielzeug basteln. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Einfach und schnell

Hundespielzeug aus alten Socken knoten

Wenn es draußen zu kalt ist, um ausgiebig Gassi zu gehen, dann sollte der Hund in der Wohnung Gelegenheiten für Spiel und Bewegung bekommen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer selbst gemachten Sockenkrake?

Bonn (dpa/tmn) - Besonders an klirrend kalten Tagen fällt der Spaziergang mit dem Hund vielleicht kürzer aus als sonst: Dann ist es gut, ihn mit Spielzeug drinnen beschäftigen zu können. Für Abwechslung sorgt eine selbstgebastelte Sockenkrake.

Dafür braucht es nur fünf ausrangierte Socken und eine Schere, erklärt der Deutsche Tierschutzbund. Wichtig ist, dass die Strümpfe aus Baumwolle bestehen und keine Kunststoffanteile haben, die den Hunden schaden können:

1. Als Erstes eine Socke zusammenknüllen und sie in eine andere Socke stecken. Danach stülpt man über das Knäuel die dritte, vierte und fünfte Socke.

2. Den entstandenen Sockenball knotet man an einem Ende mit einem Stoffstreifen zu, den man von einer Socke abgeschnitten hat.

3. Die nach unten baumelnden Socken anschließend in ein bis zwei Zentimeter dünne Streifen schneiden.

4. Die Streifen zusammenflechten und den Zopf am Ende zuknoten. So entsteht ein Körper mit vielen Beinen - und ein flauschiges Hundespielzeug zum Toben und Kuscheln.

Anleitung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schimpansen schlafen überraschend sauber
Affen lausen sich gegenseitig, haben Flöhe und Zecken. Strotzen die Blätterbetten von Schimpansen dann vor Kleingetier und Schmutz? Forscher haben nachgeschaut.
Schimpansen schlafen überraschend sauber
Das richtige Futter für Kaninchen
Kaninchen müssen viel und oft essen. Das stellt Halter vor große Herausforderungen. Deshalb sollten sie wissen, welches Futter sich für die kleinen Tiere gut eignet.
Das richtige Futter für Kaninchen
Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund
In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für …
Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund
Maulwürfe erobern die Stadt
Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban …
Maulwürfe erobern die Stadt

Kommentare