+
Bei Lungenwürmer verschreibt der Tierarzt für betroffene Katzen in der Regel eine Wurmkur. Foto: Horst Ossinger

Husten und Schnupfen bei Katzen kann auf Würmer hindeuten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Husten, Schnupfen, Atembeschwerden: Gerade bei freilaufenden Katzen können das auch Anzeichen für einen Befall mit Lungenwürmern sein. Die Symptome können ähnlich wie bei einer Erkältung sein.

Wenn Katzen erkältungsähnliche Symptome wie Husten oder Schnupfen zeigen, dann kann dies auch ein Hinweis auf Lungenwürmer sein. Darauf weist der Bundesverband Praktizierender Tierärzte in seiner Zeitschrift "Gesunde Tierliebe" (Winter 2015) hin. Gerade junge Tiere können durch einen schweren Befall im schlimmsten Fall sogar sterben.

Ob die Katze eine Erkältung oder Lungenwürmer hat, lässt sich anhand einer Kotuntersuchung beim Tierarzt feststellen. Ein solcher Wurmbefall sei meist gut in den Griff zu bekommen - durch die rechtzeitige Behandlung mit einer vom Tierarzt verschriebenen Wurmkur.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dackel und Welpen sollten keine Treppen steigen
Treppensteigen kann für Hunde gesundheitliche Folgen haben. Das gilt insbesondere für Rassen mit langem Rücken und kurzen Beinen. Aber auch Welpen sind bis zu einem …
Dackel und Welpen sollten keine Treppen steigen
Igel finden sich in der Stadt gut zurecht
Es ist ein neues Phänomen: Großstädter treffen immer häufiger Igel in Parks oder Gärten an. Kein Wunder, die kleinen Tiere haben sich an uns angepasst. Wichtig ist nun, …
Igel finden sich in der Stadt gut zurecht
Tier gefunden oder entlaufen: Neue Webseite für Halter
Das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes heißt ab sofort "Findefix". Tierhalter können online eine Suchmeldung aufgeben und gechippte Tiere registrieren …
Tier gefunden oder entlaufen: Neue Webseite für Halter
In guten Hundeschulen wird nicht gebrüllt
Der Ton macht die Musik. Dieser Grundsatz gilt auch beim Umgang mit Hunden. Ein guter Hundetrainer arbeitet mit positiver Bestärkung und gibt ruhige, klare Kommandos.
In guten Hundeschulen wird nicht gebrüllt

Kommentare