1 von 5
Ein Kleiner Panda (Ailurus fulgens).
2 von 5
Zwei Tiefland-Nyala (Nyala angasii) sonnen sich im Tierpark Hellabrunn in München.
3 von 5
Ein Löwe liegt faul in der Sonne.
4 von 5
Frühling im Löwen-Gehege.
Sonnenstrahlen spiegeln sich am 04.04.2016 im Tierpark Hellabrunn in München (Bayern) auf der Wasseroberfläche, während ein Pelikan (Pelecanus) darüber schwimmt. Foto: Marc Müller/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
5 von 5
Ein Pelikan in Hellabrunn.

Impressionen

Frühling im Tierpark Hellabrunn

Nicht nur den Menschen tun die warmen Sonnenstrahlen des Frühlings gut. Auch die Tiere im Münchner Tierpark Hellabrunn genießen die angenehmen Temperaturen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nagen und graben: Rennmäuse lieben Beschäftigung
Sie müssen nicht Gassigehen und bleiben in ihrem Gehege: Rennmäuse sind als Heimtiere zwar recht pflegeleicht - unterschätzen sollte man sie aber nicht. Halter müssen …
Nagen und graben: Rennmäuse lieben Beschäftigung
Putziger Waschbär sitzt fest - Feuerwehr hilft
Göppingen - Mit viel Geduld hat die Feuerwehr einen Waschbären aus dem Kamin eines Hauses in Göppingen gerettet.
Putziger Waschbär sitzt fest - Feuerwehr hilft
Beim Bluthund gibt die Nase den Ton an
Ob für die Personensuche, als Diensthund bei der Polizei oder als Haustier: Der Bluthund ist ein cleverer und selbstständiger Weggefährte. Allerdings eignet er sich …
Beim Bluthund gibt die Nase den Ton an

Kommentare