+
Insektenhotels sollten an einem geschützten Platz stehen. Foto: Kina

Insektenhotel lässt sich leicht selbst bauen

Berlin (dpa/tmn) - Ein Baumstamm und eine Bohrmaschine oder Bambusstangen und eine Dose: Mehr braucht es nicht, um ein Haus für Insekten zu basteln. Dann muss nur noch ein geschützter Standort dafür gesucht werden.

Um ein Insektenhotel zu bauen, reichen ein paar Utensilien und Hilfsmittel aus Garten und Haushalt. Eine solide Grundlage ist zum Beispiel ein trockenes Stück Holz aus einem Baumstamm, das etwa 20 Zentimeter dick sein sollte und in das mit der Bohrmaschine Löcher gebohrt werden. Für eine andere Variante werden in eine leere Konservendose Bambusstangen gesteckt, die etwas länger als die Dose sind. Die Insektenbehausungen könne man schon jetzt als Vorbereitung für nächstes Frühjahr bauen, erklärt Julian Heiermann vom Naturschutzbund Deutschland (NABU).

Wichtig sei ein trockener und geschützter Standort, beispielsweise unter einem Carport. "Wird es die nächsten Wochen noch einmal sehr schön und mild, könnte es sogar sein, dass Bienen das Haus zum Überwintern nutzen." Der NABU stellt auf seiner Website unter www.nabu.de eine "Bauanleitung für Insektenhotels" vor. Außerdem gibt es eine neue NABU-Videoreihe, die mit Tipps zu Insektenhotels startet.

Insektenhotel bauen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Nicht nur Menschen, auch Katzen neigen im Alter zu Beschwerden. Tierbesitzer sollten deshalb regelmäßige Untersuchungen einplanen.
Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen
Feuerwehr rettet auch Hunde und Katzen
Wenn ein Brand in der Wohnung ausbricht, sind Tierbesitzer meist auf die Rettung ihre Lieblinge fokussiert. Dies kann jedoch auch die Feuerwehr übernehmen.
Feuerwehr rettet auch Hunde und Katzen
Tierhalter benötigen in Deutschland keine Extra-Impfungen
Haustiere nehmen in deuteschen Haushalten einen hohen Stellenwert ein. Allerdings übertragen Tiere auch Krankheiten - extra Impfungen sind allerdings nicht notwendig.
Tierhalter benötigen in Deutschland keine Extra-Impfungen
Katze die Transportbox schmackhaft machen
Die meisten Katzen mögen ihre Transportbox nicht. Manche maunzen die ganze Autofahrt über so laut, dass man am liebsten sofort rechts ranfahren würde. Doch man kann die …
Katze die Transportbox schmackhaft machen

Kommentare