Kurioser Vorfall

Schlange im Ohr! Junge Frau muss ins Krankenhaus

  • schließen

Die 17-jährige Ashley Glawe aus dem US-Bundesstaat Oregon hat in sozialen Netzwerken große Aufmerksamkeit bekommen. Sie postete ein Bild mit Schlange im Ohr.

Wie kommt eine Schlange in ein Ohrloch? Das ist nicht etwa der Anfang eines schlechten Witzes, sondern ein kurioser Vorfall in den USA: Königspython "Bart" schlängelte sich nämlich in das gedehnte Ohrloch der Teenagerin Ashley Glawe - und kam anschließend nicht mehr heraus. Denn Bart war in ihrem geweiteten Tunnel-Ohrloch stecken geblieben.

Als Bart von ihrem Ohr baumelte, sei sie zunächst geschockt gewesen und habe dann ihren Kopf geschüttelt, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Doch sie habe sich nicht von der Schlange befreien können. Auch zur Hilfe gerufene Feuerwehrleute konnten demnach nichts ausrichten. Erst im Krankenhaus wurde Glawe ihren Bart wieder los, nachdem ihr Ohr betäubt und eingefettet worden war.

Die US-Amerikanerin postete ein Selfie des kuriosen Vorfalls auf Facebook:

Dazu schrieb Glawe: "AKTUELLE SITUATION: Ich hielt meine Schlange und der Dummkopf sah ein Loch, was zufällig mein Ohrloch war, und sie dachte es sei eine hervorragende Idee hindurchzukriechen... Es ging alles so schnell - bevor ich wusste was passiert war, war es bereits zu spät..."

Das Bild wurde mittlerweilemehr als 33.000 Mal geteilt.

Außerdem postete sie noch ein weiteres Bild:

Rubriklistenbild: © Facebook / Ashley Glawe

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Joggingdistanz bei Hunden nur langsam steigern
Manche Jogger nehmen gerne ihren Hund mit. Wer damit am Anfang steht, sollte eins wissen: Laufen ist für Hunde anstrengend. Deshalb sollte man langsam beginnen.
Joggingdistanz bei Hunden nur langsam steigern
Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
Katzen sind anschmiegsam, eigenständig und sehr gute Jäger. Ihre Besitzer lieben sie, Vogelfreunde dagegen weniger. Wie sehr schaden die Vierbeiner der Vogelwelt …
Wie gefährlich sind Katzen für Vögel?
Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt
Wie alt ein Zierfisch wird, hängt von der Art und den Umweltbedingungen ab. Gute Chancen auf ein langes Leben haben etwa Mollys. Vorausgesetzt, sie erhalten die richtige …
Mollys werden bei guter Pflege sechs Jahre alt
Erste Igel werden wach: Zufüttern ist nicht nötig
Der Winterschlaf ist vorbei. Es ist wieder Zeit, um die Welt zu erkunden: Im Frühling sieht man den Igel wieder häufiger. Die meisten Nager haben dann viel Gewicht …
Erste Igel werden wach: Zufüttern ist nicht nötig

Kommentare