Junikäfer bei der Paarung
+
Junikäfer bei der Paarung.

„Torkelkäfer“

Junikäfer: Warum sie in der Dämmerung angreifen und wie gefährlich sie sind

Es wirkt, als hätten sie es auf Menschen abgesehen: Junikäfer. Die schwärmen in der Abenddämmerung aus und fliegen einen regelrecht an. Doch was steckt dahinter?

Junikäfer schwirren derzeit in der Abenddämmerung aus - und fliegen nicht selten Menschen an. Das löst bei vielen Ekel oder Hysterie aus. Der Flug der Maikäfer-Verwandten wirkt dabei unkoordiniert. Nicht selten verfangen sich die Insekten in Haaren oder Kleidung.

Das Portal soester-anzeiger.de* berichtet, was die Gründe für das unkoordinierte Schauspiel des „Torkelkäfers“ sind - und warum dieser nicht nur laue Sommerabende stört, sondern auch Gartenbesitzer zur Verzweiflung bringt. - soester-anzeiger.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare