+
Katzenzähne brauchen auch Pflege. Foto: Annette Meinke-Carstanjen

Katzen von klein auf ans Zähneputzen gewöhnen

Nicht nur bei Menschen, auch bei Tieren ist Zahnpflege manchmal nötig. Denn Katzen zum Beispiel können Karries bekommen, oder das Zahnfleisch entzündet sich. Allerdings braucht man als Katzenhalter etwas Geduld.

Wetzlar (dpa/tmn) - Will man seiner Katze die Zähne putzen, sollte man sie von klein auf daran gewöhnen. "Am besten fängt man mit spielerischen Bürstenstrichen an", rät Heidi Bernauer-Münz von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz. "Zunächst für wenige Sekunden und dann immer etwas länger."

Da Katzen einen strukturierten Tagesablauf lieben, sollten Halter das Zähneputzen regelmäßig üben - immer nach dem Fressen etwa. Gut geeignet für die Zahnpflege sind weiche Kinderzahnbürsten, sagt die Tierärztin. Aber nicht enttäuscht sein, wenn es doch nicht klappt: "Katzen sind nun mal sehr eigenwillig."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goslar kämpft mit Fähnchen-Markierung gegen Hundehaufen
Goslar - Die Kaiserstadt am Harz hat ein tierisches Problem. Hundebesitzer lassen ihre Vierbeiner immer wieder ihr Geschäft auf der Straße verrichten. Eine verrückte …
Goslar kämpft mit Fähnchen-Markierung gegen Hundehaufen
Zoo Basel ist stolz auf Schimpansenbaby "Ozouri"
Die neue Sensation und der süßeste Hingucker im Zoo Basel ist Ozouri. Gerade mal zwei Wochen alt ist das kleine Schimpansenbaby und stets an Mamis Seite. Niedlich!
Zoo Basel ist stolz auf Schimpansenbaby "Ozouri"
Bitte nicht verhätscheln: Was ein Chihuahua braucht
Manchmal werden die kleinen Hunde wie ein Spielzeug betrachtet - sie tragen eigene Accessoires und werden in die Handtasche gesteckt. Aber damit tut man Chihuahuas gar …
Bitte nicht verhätscheln: Was ein Chihuahua braucht
Kaninchen vor dem Freilauf an Grünfutter gewöhnen
Viele Kaninchen-Halter warten bereits auf die ersten warmen Tagen im Jahr. Dann können sie ihr Tier endlich wieder ins Außengehege bringen. Jedoch sollte es gut auf den …
Kaninchen vor dem Freilauf an Grünfutter gewöhnen

Kommentare