+
Nicht aus einem See entnehmen: Kaulquappen sind geschützt.

Kaulquappen einfangen und mitnehmen ist verboten

Gerade im Frühling wimmelt es in vielen Teichen und Seen von Kaulquappen. Doch sie in ein Glas stecken und nach Hause mitnehmen, darf man nicht. Denn alle Amphibien sind geschützt.

Berlin - Kaulquappen daheim beim Heranwachsen zum Frosch zusehen - das kennen viele aus ihrer Kindheit. Doch die Tiere sollten keinesfalls in Seen oder Teichen gefangen und mitgenommen werden.

"Grundsätzlich sind alle in Deutschland heimisch vorkommenden Amphibien geschützt, dies gilt auch für deren unterschiedliche Entwicklungsstadien", sagt Sascha Schleich vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Außerdem hätten einige Frosch- und Krötenarten im Gartenteich kaum eine Überlebenschance. Dazu zählen Kreuz-, Geburtshelferkröte und Gelbbauchunke.

Noch problematischer ist die Aufzucht von Kaulquappen in einem Glas. "Da hier schon alleine die Fütterung ein großes Problem darstellt und somit häufig Mangelerscheinungen auftreten", erklärt Schleich.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Wer ein Aquarium aufstellt und mit Fischen noch wenig Erfahrung hat, sollte erst einmal auf pflegeleichte Tiere setzen. Besonders gut geeignet sind Segelflosser. Was in …
Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Kaninchen lassen sich an Toiletten gewöhnen. Für kleine Rassen eignen sich im Handel erhältliche Varianten. Für Größere Tiere sind jedoch Katzenklos die bessere …
Große Kaninchen brauchen eher ein Katzenklo
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Verspielt, verschmust, unproblematisch: Somali-Katzen sind gut geeignet für Familien. Denn die kleinen Stubentiger verstehen sich mit Kinder und anderen Tieren. Zu sehen …
Somali-Katzen verstehen sich sogar mit Hunden
Schadet Hunden vegetarisches Futter?
Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun …
Schadet Hunden vegetarisches Futter?

Kommentare