+
Ein Gorilla in Gefangenschaft: Ein Bild, das Zoo-Kritiker Frank Albrecht nicht gerne sieht. Er fordert die Abschaffung von Tierparks.

Geld lieber in Artenrettung investieren

Kritiker fordert Abschaffung von Zoos

Nürnberg - Ein Kritiker fordert die Abschaffung von Tiergärten. Er sagt: "Zoos haben innerhalb der letzten 150 Jahre weniger Arten gerettet, als am heutigen Tag aussterben." Das Geld könne man sinnvoller einsetzen.

Artenrettung statt Tiergarten: Der Zoo-Kritiker Frank Albrecht fordert, das Geld, das für Zoos ausgegeben wird, in die Rettung von bedrohten Tierarten zu stecken. „Zoos haben innerhalb der letzten 150 Jahre weniger Arten gerettet, als am heutigen Tag aussterben“, sagte Albrecht, der auch Aktivist der Tierschutzorganisation PETA ist, am Freitag in Nürnberg. Mehrere tausend Tierarten seien weltweit in Gefahr; dank der Zoos überlebt hätten jedoch nur rund 50 bedrohte Arten.

Albrecht hält Zoos für moralisch nicht vertretbar und fordert daher ihre Abschaffung. Der 46-Jährige bezweifelt zudem, dass Zoos in der Lage sind, die Menschen auf die Probleme mancher Tierarten aufmerksam zu machen. „Die Leute schauen lieber süße Fotos und Videos von Eisbär-Babys an, als sich über den Klimawandel zu informieren“, sagte Albrecht. dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen
Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem …
So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen
Bei Schildkröten nach Winterschlaf Augen und Panzer prüfen
Schildkröten wachen im Frühjahr aus ihrem Winterschlaf auf. Nach der langen Ruheperiode ist ein ausführlicher Gesundheitscheck wichtig. Worauf sollten Halter achten?
Bei Schildkröten nach Winterschlaf Augen und Panzer prüfen
Wenn Haustiere zur Therapie gehen
Menschen schicken heutzutage nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere zum Therapeuten. Doch was sagt das über uns aus? Ein Besuch bei der Katzentherapeutin …
Wenn Haustiere zur Therapie gehen
Im Wald auf Wildtiere Rücksicht nehmen
Im Frühjahr sind viele Wildtiere im Wald mit ihren Jungen unterwegs. Spaziergänger sollten deshalb besonders vorsichtig sein, da sich die Tiere gestört oder bedroht …
Im Wald auf Wildtiere Rücksicht nehmen

Kommentare