+
Ein kleiner Barsch nähert sich einem künstlichen Köder Foto: Lossie/Stratenschulte/Symbolbild

Labyrinthfische brauchen Luftraum zum Atmen

Es verhilft den bunten Fischen zu ihrem Namen. Außerdem verschafft es ihnen lebenswichtige Luft: Labyrinthfische haben ein zusätzliches Atemorgan.

Overath (dpa/tmn) - Labyrinthfische haben neben den Kiemen ein zusätzliches Atemorgan - das sogenannte Labyrinth. Damit können die Tiere Sauerstoff aus der Luft aufnehmen - ist ihnen das nicht möglich, ertrinken sie, erklärt die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren (FLH).

Wer Labyrinthfische im Aquarium hält, muss deshalb unbedingt darauf achten, dass es über der Wasseroberfläche genug Luftraum gibt. Bei Jungfischen ist das laut FLH noch nicht nötig, sie haben noch kein voll ausgebildetes Labyrinth.

Manche Labyrinthfische nennt man deshalb auch Kletterfische: Sie können das Wasser verlassen und an Land kriechen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goslar kämpft mit Fähnchen-Markierung gegen Hundehaufen
Goslar - Die Kaiserstadt am Harz hat ein tierisches Problem. Hundebesitzer lassen ihre Vierbeiner immer wieder ihr Geschäft auf der Straße verrichten. Eine verrückte …
Goslar kämpft mit Fähnchen-Markierung gegen Hundehaufen
Zoo Basel ist stolz auf Schimpansenbaby "Ozouri"
Die neue Sensation und der süßeste Hingucker im Zoo Basel ist Ozouri. Gerade mal zwei Wochen alt ist das kleine Schimpansenbaby und stets an Mamis Seite. Niedlich!
Zoo Basel ist stolz auf Schimpansenbaby "Ozouri"
Bitte nicht verhätscheln: Was ein Chihuahua braucht
Manchmal werden die kleinen Hunde wie ein Spielzeug betrachtet - sie tragen eigene Accessoires und werden in die Handtasche gesteckt. Aber damit tut man Chihuahuas gar …
Bitte nicht verhätscheln: Was ein Chihuahua braucht
Kaninchen vor dem Freilauf an Grünfutter gewöhnen
Viele Kaninchen-Halter warten bereits auf die ersten warmen Tagen im Jahr. Dann können sie ihr Tier endlich wieder ins Außengehege bringen. Jedoch sollte es gut auf den …
Kaninchen vor dem Freilauf an Grünfutter gewöhnen

Kommentare