Infografik in Echtzeit

Massentierhaltung: So viele Tiere sterben in dieser Sekunde

  • schließen

Am 1. November ist Welt-Veganer-Tag. Ein guter Anlass, sich den durchschnittlichen Fleischkonsum der Deutschen genauer anzusehen, und zwar in Echtzeit.

Rund 98 Prozent aller in Deutschland verzehrten Tiere stammen aus Massentierhaltung. In jeder Sekunde werden Tiere geschlachtet, Eier gelegt, Fleisch weggeworfen und Antibiotika gespritzt. Der Welt-Veganer-Tag ist ein willkommener Anlass, den eigenen Konsum zu überdenken.

Eine interaktive Infografik gibt Einblick in unsere Esskultur:

Quelle: Calobro

 

mil

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben
Gelenkprobleme gehören zu den häufigsten Alterserscheinungen bei Hunden. Um ihnen die Fortbewegung zu erleichtern, können Halter Rampen und Hocker bereitstellen. Ein …
Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Grade in den kalten Jahreszeiten besteht Lebensgefahr für Katzen ohne ein festes Zuhause. In der eigenen Gartenlaube bereitgestelltes Futter und Wasser kann die Tiere …
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere
Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen …
Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere
Steter Kampf gegen Parasiten: Haustiere regelmäßig entwurmen
Sie sind lästig und ekelig, aber keine Seltenheit: Hunde und Katzen werden häufig von Würmern geplagt. In den Griff kriegen lässt sich das Problem nur durch konsequente …
Steter Kampf gegen Parasiten: Haustiere regelmäßig entwurmen

Kommentare